Kaninchen mit Schwarzwurzeln an Safranschaum

Kaninchen mit Schwarzwurzeln an Safranschaum

1 Std. 20 Min.

Köstlicher Eintopf. Kaninchen mit dem Gemüse im Ofen garen. Einen sabayonartigen Safranschaum und Couscous oder Pasta dazuservieren.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 PriseSafranfäden
  • 1 dlWasser
  • 2Knoblauchzehen
  • 0,5 kgKaninchen, in Stücke zerlegt
  • 4 ELOlivenöl
  • 1 PriseMuskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 ELMehl
  • 0,5 dltrockener Weisswein
  • 2 ELflüssiger Honig
  • ½Zitrone
  • 300 gSchwarzwurzeln
  • 1Ei
  • 2 PrisenSafranfäden
  • 2 dlWasser
  • 4Knoblauchzehen
  • 1 kgKaninchen, in Stücke zerlegt
  • 8 ELOlivenöl
  • 2 PrisenMuskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELMehl
  • 1 dltrockener Weisswein
  • 4 ELflüssiger Honig
  • 1Zitrone
  • 600 gSchwarzwurzeln
  • 2Eier
  • 3 PrisenSafranfäden
  • 3 dlWasser
  • 6Knoblauchzehen
  • 1,5 kgKaninchen, in Stücke zerlegt
  • 1,2 dlOlivenöl
  • 3 PrisenMuskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 ELMehl
  • 1,5 dltrockener Weisswein
  • 6 ELflüssiger Honig
  • Zitronen
  • 900 gSchwarzwurzeln
  • 3Eier
  • 4 PrisenSafranfäden
  • 4 dlWasser
  • 8Knoblauchzehen
  • 2 kgKaninchen, in Stücke zerlegt
  • 1,6 dlOlivenöl
  • 4 PrisenMuskatnuss
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ELMehl
  • 2 dltrockener Weisswein
  • 8 ELflüssiger Honig
  • 2Zitronen
  • 1,2 kgSchwarzwurzeln
  • 4Eier
Kilokalorien
590 kcal
2.450 kj
Eiweiss
31 g
24,7 %
Fett
31 g
55,5 %
Kohlenhydrate
25 g
19,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
im Ofen garen:
ca. 50 Minuten
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Weiter gehts

    Backofen auf 250 °C vorheizen. Safran in einem Mörser leicht zerquetschen. Mit dem Wasser übergiessen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Absieben, Safranwasser auffangen. Knoblauch in Scheiben schneiden. Kaninchen, Öl und Knoblauch mischen. Mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen. Mit Mehl bestäuben. In einem Bräter im Ofen ca. 20 Minuten braten, in dieser Zeit einmal wenden. Mit Wein ablöschen. Die Hälfte des Safranwassers und Honig dazugiessen. Ofentemperatur auf 180 °C reduzieren. Kaninchen ca. 30 Minuten fertig garen. Dabei immer wieder mit Flüssigkeit übergiessen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Von der Zitrone Zesten abziehen. Zitrone auspressen. Eine grosse Schüssel mit reichlich Wasser und dem Zitronensaft bereitstellen. Schwarzwurzeln unter fliessendem Wasser schälen, sofort ins Zitronenwasser geben. In Stücke à ca. 15 cm schneiden. Dicke Schwarzwurzeln längs halbieren oder vierteln. Schwarzwurzeln in reichlich Salzwasser 10–15 Minuten knapp weich kochen. Abgiessen und abtropfen lassen. Mit den Zesten zum Kaninchen mischen und ca. 5 Minuten mitgaren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Restliches Safranwasser und Eier in eine weite Schüssel geben. Über einem heissen Wasserbad mit dem Handrührgerät mindestens 8 Minuten zu einer luftig-cremigen Masse aufschlagen, bis sie ca. 80 °C erreicht hat. Schüssel vom Wasserbad nehmen, Masse kurz weiterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Safranschaum warm mit Kaninchen und Schwarzwurzeln servieren. Dazu passt Couscous oder Pasta.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration