Kabeljaufilet mit Crevetten

Kabeljaufilet mit Crevetten

30 Min.

Hübsch verpackter Fisch: Das Kabeljaufilet kommt im Lauchpäckli auf den Grill, die Crevetten am Spiess. Danach werden sie auf dem Fisch serviert.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Lauchstängel
  • 1 ELKapern
  • 6getrocknete Tomaten
  • ½Zitrone
  • 4Kabeljaurückenfilets à ca. 180 g
  • 8Crevetten Tail-on
  • 4 ZweigeThymian
Kilokalorien
250 kcal
1.050 kj
Eiweiss
47 g
78,7 %
Fett
3 g
11,3 %
Kohlenhydrate
6 g
10 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
grillieren:
ca. 10 Minuten
Gesamt:
30 Min.
  1. Vom Lauch 4 lange Blätter ablösen. Lauchblätter 2 Minuten blanchieren. Abgiessen, trockentupfen. Kapern mit Tomaten fein hacken. Zitronenschale fein dazu reiben. Fischfilets auf einer Seite mit Paste bestreichen und mit je einem Lauchblatt umwickeln. Mit Zahnstocher fixieren.

    fast fertig
  2. Grill mit einer Grillplatte belegen und auf 250 °C vorheizen. Fischpäckli bei kleiner bis mittlerer Hitze ca. 10 Minuten grillieren, dabei vorsichtig wenden. Gleichzeitig je zwei Crevetten auf Spiesse stecken und 2–3 Minuten grillieren. Zum Servieren auf die Fischpäckli legen. Mit Thymian garnieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration