Joghurt-Himbeer-Creme

Joghurt-Himbeer-Creme

1 Std. 15 Min.

Beerig, fruchtig, fein: gekühlte Joghurt-Himbeer-Creme auf Chocolate-Chip-Cookies, serviert mit einem Topping von Himbeerpüree und Cookie-Crumbles.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert Für 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 gtiefgekühlte Himbeeren, vor Gebrauch aufgetaut
  • 25 gPuderzucker
  • 250 gSojajoghurt, nature
  • 1 dlSoja-Schlagcreme
  • 65 ggluten- und laktosefreie aha! Chocolate Chip Cookies
Kilokalorien
250 kcal
1.000 kj
Eiweiss
4 g
6,8 %
Fett
14 g
53,8 %
Kohlenhydrate
23 g
39,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
kühl stellen:
ca. 1 Stunde
Gesamt:
1 Std. 15 Min.
  1. Himbeeren mit dem Puderzucker pürieren. 1/4 des Pürees kühl stellen. Joghurt mit dem restlichen Püree mischen. Schlagcreme steif schlagen, unter das Joghurt ziehen. Cookies grob zerhacken. 3/4 der Cookies in 4 Gläser verteilen. Creme auf den Cookies verteilen, ca. 1 Stunde kühl stellen. Kurz vor dem Servieren restliches Püree und restliche Cookies auf den Cremen verteilen.

Rezept: Regula Brodbeck

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration