Himbeer-Balsamico-Gelee

Himbeer-Balsamico-Gelee

3 Std. 15 Min.

Schnell gemacht und fein zu Käse oder Brot: Gelee aus Himbeeren, dunklem Aceto balscamico, Gelierzucker und Wasser.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

EinmachenErgibt ca. 2 Einmachgläser à 2 dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gHimbeeren
  • 0,5 dlWasser
  • 1 dldunkler Aceto balsamico
  • 180 gGelierzucker 2:1
Kilokalorien
540 kcal
2.250 kj
Eiweiss
3 g
2,4 %
Fett
3 g
5,4 %
Kohlenhydrate
115 g
92,2 %

So gehts

Zubereitung:
15 Minuten
ziehen lassen:
30 Minuten
auskühlen
Gesamt:
3 Std. 15 Min.
  1. Himbeeren und Wasser aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen, dabei die Beeren zerquetschen. Pfanne vom Herd ziehen, Balsamico beigeben und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Entstandenen Saft durch ein feinmaschiges Sieb absieben. Beeren ausdrücken. Fruchtsaft abmessen. Auf 2,5 dl Saft kommen 125 g Gelierzucker 2:1. Saft mit der entsprechenden Menge Gelierzucker aufkochen. Ab dem Siedepunkt 3 Minuten kochen lassen. Randvoll in ausgekochte Gläser füllen. Sofort verschliessen. Gläser für einige Minuten auf den Kopf stellen. Gelee langsam auskühlen lassen. Mit Käse oder Brot servieren.

Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration