Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Heidelbeertörtchen

Heidelbeertörtchen

Gesamt: 3 Std. • Aktiv: ca. 40 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 12 g, Fett 63 g, Kohlenhydrate 39 g, 780 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Heidelbeeren mit Mascarpone und Holunderblütensirup sind schon pur ein Genuss, geschweige denn auf blindgebackenem Mürbeteig mit Mandeln.

Zutaten

Süsses GebäckFür 6 Personen

für 6 Kuchenbleche à ca. 11 cm Ø

  • 500 g Mascarpone
  • 1 dl Holunderblütensirup
  • 100 g tiefgekühlte Heidelbeeren, vor Gebrauch aufgetaut
  • Teig

  • 150 g Weissmehl
  • 30 g gemahlene geschälte Mandeln
  • 30 g Puderzucker
  • 125 g Butter, kalt
  • 1 Eigelb
  • 2 EL Rahm
  • Butter für die Form
  • Mehl zum Auswallen und für die Form
  • Hülsenfrüchte zum Blindbacken

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
ruhen lassen:
1 Stunde
kühl stellen:
30 Minuten
backen:
20-30 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
3 Std.
  1. Weiter gehts

    Für den Teig Mehl, Mandeln und Puderzucker in eine Schüssel geben. Butter in Würfel schneiden und dazugeben. Masse zwischen den Fingern krümelig reiben. Eigelb und Rahm verquirlen und beigeben. Masse rasch zu einem geschmeidigen Mürbeteig kneten. In Klarsichtfolie einwickeln. Im Kühlschrank ca. 1 Stunde ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Backförmchen ausbuttern und mit Mehl bestäuben. Aus dem Mürbeteig 6 Kugeln formen und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu Rondellen à ca. 12 cm Ø auswallen. Förmchen damit auslegen. Mit Backpapierrondellen bedecken, und mit Hülsenfrüchten beschweren. 30 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Teigböden 15 Minuten blind vorbacken. Papier samt Hülsenfrüchten entfernen. Bödeli weitere 5–10 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen.

    fast fertig
  4. Weiter gehts

    Mascarpone und Sirup verrühren. Von den Beeren etwas für die Garnitur beiseitestellen. Restliche Heidelbeeren zur Mascarponemasse mischen. In die Bödeli verteilen. Mit beiseitegestellten Beeren servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/heidelbeertoertchen
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren