Halloumi-Salat auf Kidney-Bohnen

Halloumi-Salat auf Kidney-Bohnen

20 Min.

Mit Kidney-Bohnen, Avocado und Halloumi einen Salat zubereiten ist eine sehr gute Idee. Nahrhaft und schmeckt gut - perfekt für ein Zmittag oder eine kleine Vorspeise zum Abendessen.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1 BundKoriander
  • 1Limette
  • 1 dlOlivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • ½Peperoncino
  • 1rote Zwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 400 gtiefgekühlte Kidney-Bohnen, aufgetaut
  • 250 gHalloumi
  • 1Avocado
Kilokalorien
630 kcal
2.600 kj
Eiweiss
23 g
15,3 %
Fett
47 g
70,1 %
Kohlenhydrate
22 g
14,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
  1. Für die Sauce Koriander samt Stiel grob hacken. Limette halbieren, die Hälfte der Limette auspressen. Rest in Schnitze schneiden. Koriander, Limettensaft und 4 EL des Öls pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce beiseitestellen. Peperoncino nach Belieben entkernen. Zusammen mit der Zwiebel fein hacken. Knoblauch dazupressen. Alles in der Hälfte des restlichen Öls andünsten. Bohnen dazugeben und einige Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Halloumi in Scheiben schneiden. Restliches Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Halloumi beidseitig ca. 4 Minuten goldbraun anbraten. Inzwischen Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch in Schnitze schneiden und aus der Schale lösen. Halloumi-Scheiben und Avocado auf den Bohnen anrichten. Mit Koriander-Sauce und beiseitegestellten Limettenschnitzen anrichten.

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration