Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Halloumi-Auberginen-Salat mit Gurkenjoghurt

Halloumi-Auberginen-Salat mit Gurkenjoghurt

Frittierte Stücke von Halloumi-Bratkäse und Auberginen werden warm mit erfrischendem Gurken-Knoblauch-Joghurt als vegetarisches Hauptgericht serviert.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch
  • 1 Std.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gAuberginen
  • Salz
  • 50 gSalatgurken
  • 65 ggriechisches Joghurt
  • ¼Knoblauchzehe
  • 1 ZweigDill
  • 2,5 dlÖl zum Frittieren
  • ½Halloumi à 250 g
  • ¼Zitrone
  • 200 gAuberginen
  • Salz
  • 100 gSalatgurken
  • 125 ggriechisches Joghurt
  • ½Knoblauchzehe
  • ¼ BundDill
  • 5 dlÖl zum Frittieren
  • 1Halloumi à 250 g
  • ½Zitrone
  • 400 gAuberginen
  • Salz
  • 200 gSalatgurken
  • 250 ggriechisches Joghurt
  • 1Knoblauchzehe
  • ½ BundDill
  • 1 lÖl zum Frittieren
  • 2Halloumi à 250 g
  • 1Zitrone
  • 600 gAuberginen
  • Salz
  • 300 gSalatgurken
  • 375 ggriechisches Joghurt
  • Knoblauchzehen
  • ¾ BundDill
  • 1,5 lÖl zum Frittieren
  • 3Halloumi à 250 g
  • Zitronen
  • 800 gAuberginen
  • Salz
  • 400 gSalatgurken
  • 500 ggriechisches Joghurt
  • 2Knoblauchzehen
  • 1 BundDill
  • 2 lÖl zum Frittieren
  • 4Halloumi à 250 g
  • 2Zitronen
  • 1 kgAuberginen
  • Salz
  • 500 gSalatgurken
  • 625 ggriechisches Joghurt
  • Knoblauchzehen
  • 1¼ BundDill
  • 2,5 lÖl zum Frittieren
  • 5Halloumi à 250 g
  • Zitronen
  • 1,2 kgAuberginen
  • Salz
  • 600 gSalatgurken
  • 750 ggriechisches Joghurt
  • 3Knoblauchzehen
  • 1½ BundDill
  • 3 lÖl zum Frittieren
  • 6Halloumi à 250 g
  • 3Zitronen
Kilokalorien
610 kcal
2.550 kj
Eiweiss
29 g
19,4 %
Fett
49 g
73,9 %
Kohlenhydrate
10 g
6,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
ziehen lassen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Auberginen vierteln. In ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Salzen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Inzwischen Gurke grob raffeln, etwas ausdrücken. Mit Joghurt mischen, Knoblauch dazupressen. Dill grob hacken, untermischen. Joghurt mit Salz würzen und kühl stellen.

    fast fertig
  2. Öl in einer tiefen Pfanne oder einer Fritteuse auf ca. 160 °C erhitzen. Halloumi in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Auberginen mit Haushaltspapier trocken tupfen. Beides portionenweise im heissen Öl 3–4 Minuten goldbraun frittieren. Herausheben, auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Gurkenjoghurt auf einer Platte oder auf Tellern ausstreichen. Noch warme Halloumi- und Auberginenstücke darauf anrichten. Zitrone in Stücke schneiden, dazuservieren.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/halloumi-auberginen-salat-mit-gurkenjoghurt
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren