Halloumi-Spiess mit Minze-Gurken-Salat

Halloumi-Spiess mit Minze-Gurken-Salat

30 Min.

Gegrillte oder gebratene Halloumi-Gemüse-Spiesse an frischem Gurken-Joghurt-Salat mit Kreuzkümmel und frischer Minze – ein nordafrikanisches Hauptgericht.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Gurke
  • Salz
  • 1 ELKreuzkümmel
  • ½ BundPfefferminze
  • 400 gHalloumi
  • 2rote Peperoni
  • 1kleine Aubergine
  • Pfeffer
  • 1Knoblauchzehe
  • 3 ELJoghurt nature
  • 2 ELOlivenöl
Kilokalorien
440 kcal
1.800 kj
Eiweiss
24 g
23 %
Fett
30 g
64,6 %
Kohlenhydrate
13 g
12,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Gurke in dünne Scheiben hobeln. Mit ½ TL Salz mischen. 10 Minuten ziehen lassen. Kreuzkümmel in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten. Minze in feine Streifen schneiden. Halloumi und Gemüse in gleich grosse Stücke schneiden. Auf Spiesse stecken und mit Salz und Pfeffer würzen. Gurke in einem Sieb abtropfen lassen. Knoblauch dazupressen. Joghurt, Kreuzkümmel und Minze beigeben. Mit Salz abschmecken. Spiesse im Öl rundum 10–15 Minuten braten oder mit Öl bepinseln und bei mittlerer Hitze grillieren. Spiesschen mit dem Gurkensalat servieren.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration