Hackbraten mit Käsefüllung

Hackbraten mit Käsefüllung

1 Std. 5 Min.

Wer Hackbraten liebt, wird hiermit glücklich: Die Raclettekäsefüllung und frischer Thymian geben diesem Hackbraten ein besonders würziges Aroma.

Zutaten

HauptgerichtFür 6 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 600 grote Zwiebeln
  • 150 gKürbis, gerüstet gewogen
  • 1 ELBratbutter
  • ½ BundPetersilie
  • ½ BundThymian
  • 600 ggemischtes Hackfleisch, z. B. Kalb, Rind und Schwein
  • 150 gKalbsbrät
  • 1½ TLmilder Curry
  • 1½ TLPaprika
  • ¾ TLSalz
  • Pfeffer
  • 180 gRaccard Surchoix
  • 6 TranchenBratspeck
  • 2 dlklare Bratensauce
  • 1 dlWeisswein
Kilokalorien
500 kcal
2.100 kj
Eiweiss
36 g
30 %
Fett
32 g
60 %
Kohlenhydrate
12 g
10 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
braten:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std. 5 Min.
  1. Eine Zwiebel und Kürbis in Würfel schneiden. In Bratbutter bissfest braten. Von 2 Thymianzweigen Blättchen dazuzupfen. Gemüse im Cutter zu einem groben Mus hacken. Petersilie fein hacken, dazugeben.

    fast fertig
  2. Backofen auf 190 °C vorheizen. Hackfleisch, Brät, Gemüsemus und Gewürze zu einer geschmeidigen Masse verkneten. Etwas davon in einer Pfanne braten, degustieren. Masse falls nötig abschmecken. Auf Klarsichtfolie ca. 18 × 26 cm gross ausbreiten. Käsescheiben halbieren. Mittig in mehreren Lagen auf das Fleisch legen, oben und unten einen Rand frei lassen. Käse mit der Masse decken, einen Laib formen. Folie entfernen. Laib mit Speck umwickeln. In einen Bräter legen. Restliche Zwiebeln vierteln, mit restlichem Thymian, Bratensauce und Wein dazugeben. Braten im Ofen ca. 40 Minuten garen. Herausnehmen. Vor dem Tranchieren kurz ruhen lassen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration