En Guete! Jetzt weitersagen
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Bitte versuchen Sie es später nochmals
Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.
Hackbraten mit Käsefüllung
  • 25 Min.
  • Einsteiger

Hackbraten mit Käsefüllung

Wer Hackbraten liebt, wird hiermit glücklich: Die Raclettekäsefüllung und frischer Thymian geben diesem Hackbraten ein besonders würziges Aroma.

Für  6  Personen

Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

Zutaten

600 g rote Zwiebeln
150 g Kürbis, gerüstet gewogen
1 EL Bratbutter
½ Bund Petersilie
½ Bund Thymian
600 g gemischtes Hackfleisch, z. B. Kalb, Rind und Schwein
150 g Kalbsbrät
1½ TL milder Curry
1½ TL Paprika
¾ TL Salz
  Pfeffer
180 g Bio Raccard Surchoix
6 Tranchen Bratspeck
2 dl klare Bratensauce
1 dl Weisswein
Nährwerte pro Portion
Kilokalorie
500 KCAL
2050 KJ
Fett
32 G
57,6 %
Eiweiss
35 G
28 %
Kohlenhydrate
12 G
9,6 %
Kilokalorie
Durch die Nahrung nimmt der Mensch Energie auf, die er rund um die Uhr verbrennt. Die Energie wird in Kilokalorien oder Kilojoule angegeben. Eine Kilokalorie entspricht rund 4.19 Kilojoule.
Fett
Fett verwöhnt den Gaumen, weil es Träger von Geschmacks- und Aromastoffen ist. Deshalb schmecken fetthaltige Nahrungsmittel intensiv. Der menschliche Körper braucht täglich ein wenig Fett, am besten ungesättigtes aus pflanzlichen Ölen und fettreichem Fisch.
Eiweiss
Eiweiss ist der Baustoff des Lebens. Aus ihm bestehen nicht nur Zellen, Blut und Gewebe, sondern auch Enzyme und Hormone. Gute Proteine sind etwa in Fisch, Eier und fettarmen Milchprodukten enthalten.
Kohlenhydrate
Kohlenhydrate sind wichtige Energielieferanten und der Treibstoff für Muskeln und Gehirn. Enthalten sind die Zuckermoleküle etwa in Gemüse, Früchten, Pasta, Kartoffeln und Brot.

Rezept: Lina Projer
Fotos: Pia Grimbühler

Zubereitung

Eine Zwiebel und Kürbis in Würfel schneiden. In Bratbutter bissfest braten. Von 2 Thymianzweigen Blättchen dazuzupfen. Gemüse im Cutter zu einem groben Mus hacken. Petersilie fein hacken, dazugeben.

Backofen auf 190 °C vorheizen. Hackfleisch, Brät, Gemüsemus und Gewürze zu einer geschmeidigen Masse verkneten. Etwas davon in einer Pfanne braten, degustieren. Masse falls nötig abschmecken. Auf Klarsichtfolie ca. 18 × 26 cm gross ausbreiten. Käsescheiben halbieren. Mittig in mehreren Lagen auf das Fleisch legen, oben und unten einen Rand frei lassen. Käse mit der Masse decken, einen Laib formen. Folie entfernen. Laib mit Speck umwickeln. In einen Bräter legen. Restliche Zwiebeln vierteln, mit restlichem Thymian, Bratensauce und Wein dazugeben. Braten im Ofen ca. 40 Minuten garen. Herausnehmen. Vor dem Tranchieren kurz ruhen lassen.

Zubereitungszeit

Zubereitung ca. 25 Min.

+ braten ca. 40 Min.

Zutat wurde der Einkaufsliste hinzugefügt.
Bitte versuchen Sie es später nochmals
Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.
Bitte versuchen Sie es später nochmals
Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.
En Guete! Jetzt weitersagen
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden

Mehr Rezepte nach Ihrem Gusto

Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
20 Min.
Einsteiger
Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
20 Min.
Einsteiger
Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
35 Min.
Einsteiger
Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
30 Min.
Einsteiger
Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
Bitte versuchen Sie es später nochmals
Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.