Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Hackbällchen mit Speckbröseln

Gesamt: 25 Minuten • Aktiv: ca. 25 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 25 g, Fett 32 g, Kohlenhydrate 8 g, 420 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Der Clou an dieser Hauptspeise: Die Brösel des knusprig gebratenen Specks geben den Polpette Biss und Aroma. Die Meerrettich-Sauerrahmsauce rundet elegant ab.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 1 Kalbfleischburger à 130 g
  • 1½ Tranchen Bratspeck
  • 2 Zweige Petersilie
  • ¾ EL Meerrettich-Creme
  • 45 g Saurer Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Kalbfleischburger à 130 g
  • 3 Tranchen Bratspeck
  • ¼ Bund Petersilie
  • 1½ EL Meerrettich-Creme
  • 90 g Saurer Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 Kalbfleischburger à 130 g
  • 6 Tranchen Bratspeck
  • ½ Bund Petersilie
  • 3 EL Meerrettich-Creme
  • 180 g Saurer Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 Kalbfleischburger à 130 g
  • 9 Tranchen Bratspeck
  • ¾ Bund Petersilie
  • 4½ EL Meerrettich-Creme
  • 270 g Saurer Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 Kalbfleischburger à 130 g
  • 12 Tranchen Bratspeck
  • 1 Bund Petersilie
  • 6 EL Meerrettich-Creme
  • 360 g Saurer Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10 Kalbfleischburger à 130 g
  • 15 Tranchen Bratspeck
  • 1¼ Bund Petersilie
  • 7½ EL Meerrettich-Creme
  • 450 g Saurer Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12 Kalbfleischburger à 130 g
  • 18 Tranchen Bratspeck
  • 1½ Bund Petersilie
  • 9 EL Meerrettich-Creme
  • 540 g Saurer Halbrahm
  • Salz
  • Pfeffer

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Kalbfleischburger sechsteln, zu Bällchen formen. Specktranchen in einer Bratpfanne knusprig braten. Herausheben und abkühlen lassen. Hackbällchen in derselben Pfanne rundum 5 Minuten braten. Petersilie hacken. Speck zerbröseln, mit der Petersilie mischen. Speck-Topping über die Hackbällchen streuen. Meerrettich-Creme und Halbrahm mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sauce zu den Hackbällchen servieren. Dazu passen Pommes frites.

Rezept: Anja Steiner
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/hackbaellchen-mit-speckbroeseln
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren