Gulaschsuppe

1 Std. 20 Min.

Mit scharfem und süssem Paprika sowie Kümmel gewürztes Rindsragout bildet die Grundlage dieser Gulaschsuppe, in die auch Kartoffeln und Tomaten kommen.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gZwiebeln
  • 1 ELBratbutter
  • 400 gmageres Rindsragout, 1 cm gross gewürfelt
  • 1 ELscharfer Paprika
  • 2 ELedelsüsser Paprika
  • 1 TLKümmel
  • ½ TLgetrockneter Majoran
  • 1 TLSalz
  • 1,2 lRindsbouillon
  • 1grüne Peperoni
  • 250 gmehligkochende Kartoffeln
  • 200 ggehackte geschälte Tomaten aus der Dose
  • 1 dlRotwein
  • 2Knoblauchzehen
  • Pfeffer
  • Selleriekraut für die Garnitur
  • 600 gZwiebeln
  • 2 ELBratbutter
  • 800 gmageres Rindsragout, 1 cm gross gewürfelt
  • 2 ELscharfer Paprika
  • 4 ELedelsüsser Paprika
  • 2 TLKümmel
  • 1 TLgetrockneter Majoran
  • 2 TLSalz
  • 2,4 lRindsbouillon
  • 2grüne Peperoni
  • 500 gmehligkochende Kartoffeln
  • 400 ggehackte geschälte Tomaten aus der Dose
  • 2 dlRotwein
  • 4Knoblauchzehen
  • Pfeffer
  • Selleriekraut für die Garnitur
  • 900 gZwiebeln
  • 3 ELBratbutter
  • 1,2 kgmageres Rindsragout, 1 cm gross gewürfelt
  • 3 ELscharfer Paprika
  • 6 ELedelsüsser Paprika
  • 3 TLKümmel
  • 1½ TLgetrockneter Majoran
  • 3 TLSalz
  • 3,6 lRindsbouillon
  • 3grüne Peperoni
  • 750 gmehligkochende Kartoffeln
  • 600 ggehackte geschälte Tomaten aus der Dose
  • 3 dlRotwein
  • 6Knoblauchzehen
  • Pfeffer
  • Selleriekraut für die Garnitur
Kilokalorien
280 kcal
1.200 kj
Eiweiss
25 g
45,5 %
Fett
4 g
16,4 %
Kohlenhydrate
21 g
38,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
garen:
ca. 60 Minuten
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Weiter gehts

    Zwiebeln grob hacken. In Bratbutter glasig dünsten. Fleisch beigeben und mitdünsten, bis es etwas Farbe angenommen hat. Paprika, Kümmel, Majoran und Salz darüber streuen. Kurz weiterdünsten, bis es gut riecht. Mit Bouillon ablöschen. Gulaschsuppe zugedeckt bei mittlerer Hitze 30 Minuten köcheln lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Peperoni halbieren und entkernen. Peperoni und Kartoffeln in 2 cm grosse Stücke schneiden. Gemüse, Tomaten und Wein zur Suppe geben. Knoblauch dazupressen. Alles ca. 30 Minuten fertig kochen. Das Fleisch soll gut weich sein.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Suppe mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Selleriekraut hacken und darüber streuen. Dazu Sauerrahm und Brot servieren.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Doppelte Portion zubereiten. Gulaschsuppe lässt sich bestens aufwärmen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration