Grillierte Crevettenspiesse

Grillierte Crevettenspiesse

15 Min.

Crevetten – auch Garnelen genannt – werden ungeschält am Spiess grilliert und mit schaumiger Thymianbutter serviert. Feines Grillgericht auch für Gäste.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4rohe ungeschälte Crevetten
  • 50 gButter
  • ¼ BundThymian
  • ½ TLSalz
  • Pfeffer
  • 1Limette
  • 8rohe ungeschälte Crevetten
  • 100 gButter
  • ½ BundThymian
  • 1 TLSalz
  • Pfeffer
  • 2Limetten
  • 12rohe ungeschälte Crevetten
  • 150 gButter
  • ¾ BundThymian
  • 1½ TLSalz
  • Pfeffer
  • 3Limetten
  • 16rohe ungeschälte Crevetten
  • 200 gButter
  • 1 BundThymian
  • 2 TLSalz
  • Pfeffer
  • 4Limetten
  • 20rohe ungeschälte Crevetten
  • 250 gButter
  • 1¼ BundThymian
  • 2½ TLSalz
  • Pfeffer
  • 5Limetten
  • 24rohe ungeschälte Crevetten
  • 300 gButter
  • 1½ BundThymian
  • 3 TLSalz
  • Pfeffer
  • 6Limetten
Kilokalorien
220 kcal
900 kj
Eiweiss
6 g
11,1 %
Fett
21 g
87,1 %
Kohlenhydrate
1 g
1,8 %

So gehts

Zubereitung:
15 Minuten
  1. Grill auf 200 °C vorheizen. Crevetten kalt abspülen und trocken tupfen. Samt Schale längs aufspiessen. Butter mit dem Handrührgerät luftig schlagen. Thymianblättchen abzupfen und fein hacken. Zur Butter geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Limettenschale fein dazureiben. Crevettenspiesse ca. 5 Minuten bei direkter Hitze rundum grillieren. Limetten halbieren und kurz mitgrillieren. Saft über die grillierten Crevetten pressen. Mit Thymian-Limetten-Butter servieren.

Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Etwas Butter neben dem Grill schmelzen lassen und Spiesse damit bepinseln.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration