Granatapfel-Curry

Granatapfel-Curry

1 Std.

Selbstgemachte Currymischung mit Koriander- und Fenchelsamen, Kreuzkümmel, Chili, Knoblauch und vielem mehr. Randenwürfel und Granatapfelkerne darin kochen. Mit Reis servieren.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • ¼ ELKoriandersamen
  • ¼ ELFenchelsamen
  • ¼ ELKreuzkümmel
  • ¼getrocknete Chilischote
  • ½Knoblauchzehe
  • ¼rote Zwiebel
  • 5 gIngwer
  • 150 grohe Randen, z. B. rot, gelb, weiss
  • ¼ ELTomatenpüree
  • ½ ELErdnussöl
  • 0,5 dlGranatapfelsaft
  • 0,5 dlBouillon
  • ¼Zimtstange
  • Salz
  • ¼Granatapfel
  • ½ ZweigKoriander
  • ½ ELKoriandersamen
  • ½ ELFenchelsamen
  • ½ ELKreuzkümmel
  • ½getrocknete Chilischote
  • 1Knoblauchzehe
  • ½rote Zwiebel
  • 10 gIngwer
  • 300 grohe Randen, z. B. rot, gelb, weiss
  • ½ ELTomatenpüree
  • 1 ELErdnussöl
  • 1 dlGranatapfelsaft
  • 1 dlBouillon
  • ½Zimtstange
  • Salz
  • ½Granatapfel
  • 1 ZweigKoriander
  • 1 ELKoriandersamen
  • 1 ELFenchelsamen
  • 1 ELKreuzkümmel
  • 1getrocknete Chilischote
  • 2Knoblauchzehen
  • 1rote Zwiebel
  • 20 gIngwer
  • 600 grohe Randen, z. B. rot, gelb, weiss
  • 1 ELTomatenpüree
  • 2 ELErdnussöl
  • 2 dlGranatapfelsaft
  • 2 dlBouillon
  • 1Zimtstange
  • Salz
  • 1Granatapfel
  • 2 ZweigeKoriander
  • 1½ ELKoriandersamen
  • 1½ ELFenchelsamen
  • 1½ ELKreuzkümmel
  • getrocknete Chilischoten
  • 3Knoblauchzehen
  • rote Zwiebeln
  • 30 gIngwer
  • 900 grohe Randen, z. B. rot, gelb, weiss
  • 1½ ELTomatenpüree
  • 3 ELErdnussöl
  • 3 dlGranatapfelsaft
  • 3 dlBouillon
  • Zimtstangen
  • Salz
  • Granatäpfel
  • 3 ZweigeKoriander
  • 2 ELKoriandersamen
  • 2 ELFenchelsamen
  • 2 ELKreuzkümmel
  • 2getrocknete Chilischoten
  • 4Knoblauchzehen
  • 2rote Zwiebeln
  • 40 gIngwer
  • 1,2 kgrohe Randen, z. B. rot, gelb, weiss
  • 2 ELTomatenpüree
  • 4 ELErdnussöl
  • 4 dlGranatapfelsaft
  • 4 dlBouillon
  • 2Zimtstangen
  • Salz
  • 2Granatäpfel
  • 4 ZweigeKoriander
  • 2½ ELKoriandersamen
  • 2½ ELFenchelsamen
  • 2½ ELKreuzkümmel
  • getrocknete Chilischoten
  • 5Knoblauchzehen
  • rote Zwiebeln
  • 50 gIngwer
  • 1,5 kgrohe Randen, z. B. rot, gelb, weiss
  • 2½ ELTomatenpüree
  • 5 ELErdnussöl
  • 5 dlGranatapfelsaft
  • 5 dlBouillon
  • Zimtstangen
  • Salz
  • Granatäpfel
  • 5 ZweigeKoriander
  • 3 ELKoriandersamen
  • 3 ELFenchelsamen
  • 3 ELKreuzkümmel
  • 3getrocknete Chilischoten
  • 6Knoblauchzehen
  • 3rote Zwiebeln
  • 60 gIngwer
  • 1,8 kgrohe Randen, z. B. rot, gelb, weiss
  • 3 ELTomatenpüree
  • 6 ELErdnussöl
  • 6 dlGranatapfelsaft
  • 6 dlBouillon
  • 3Zimtstangen
  • Salz
  • 3Granatäpfel
  • 6 ZweigeKoriander
Kilokalorien
230 kcal
950 kj
Eiweiss
5 g
9,5 %
Fett
6 g
25,7 %
Kohlenhydrate
34 g
64,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 60 Minuten
  1. Koriander-, Fenchelsamen, Kreuzkümmel und Chili im Mörser zerstossen. Knoblauch zerdrücken und mit Zwiebel und Ingwer hacken. Randen in Würfel à ca. 2 cm schneiden. Gewürzmischung, Zwiebeln, Knoblauch und Tomatenpüree im Öl ca. 5 Minuten dünsten. Randenwürfel, Granatapfelsaft, Bouillon und Zimtstange dazugeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 40 Minuten köcheln lassen. Mit Salz abschmecken.

    fast fertig
  2. Inzwischen Granatapfel rundum ein-, aber nicht durchschneiden. In eine Schüssel mit Wasser geben, darin aufbrechen. Kerne unter Wasser auslösen. So lassen sie sich einfach von den Häutchen trennen. Häutchen von der Wasseroberfläche abschöpfen. Wasser abgiessen. Curry mit Granatapfelkernen und Koriander anrichten. Dazu passt Reis.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration