Gnocchi mit geröstetem Rotkohl

Gnocchi mit geröstetem Rotkohl

35 Min.

Unkompliziert und originell: Mit Salbei im Ofen gerösteter Rotkohl wird mit Gnocchi und Pecorino-Käse zu einem schmackhaften vegetarischen Pasta-Gericht.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 600 gRotkohl
  • 5 ELOlivenöl
  • 4 ZweigeSalbei
  • 800 gGnocchi
  • Salz
  • rosa Pfeffer
  • 60 gPecorino
Kilokalorien
490 kcal
2.050 kj
Eiweiss
15 g
13 %
Fett
17 g
33,2 %
Kohlenhydrate
62 g
53,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 35 Minuten
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Rotkohl in Schnitze schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit wenig Öl beträufeln und in der Ofenmitte ca. 25 Minuten backen. Nach 15 Minuten Salbei dazulegen und fertigbacken. Restliches Öl in einer grossen Bratpfanne erhitzen. Gnocchi bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten rundum anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Gnocchi mit Rotkohl und Salbei anrichten. Pecorino grob drüberhobeln.

Rezept: Anja Steiner

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration