Glasiertes Rettichgemüse mit Morcheln

Glasiertes Rettichgemüse mit Morcheln

25 Min.

Radieschen, Eiszäpfchen und Morcheln werden mit Honig leicht caramelisiert. Das schmeckt als Beilage oder, angerichtet auf Polenta, auch als Vegi-Gericht.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 25 gMorcheln
  • Salz
  • ¼kleine Zwiebel
  • ¼ BundRadieschen, z. B. gemischtfarbige
  • ¼ BundEiszäpfchen (kleine Rettiche)
  • ½ ELButter
  • 2,5 cltrockener Weisswein
  • ¼ ELmilder flüssiger Honig
  • ¼ BundSchnittlauch
  • 50 gMorcheln
  • Salz
  • ½kleine Zwiebel
  • ½ BundRadieschen, z. B. gemischtfarbige
  • ½ BundEiszäpfchen (kleine Rettiche)
  • 1 ELButter
  • 5 cltrockener Weisswein
  • ½ ELmilder flüssiger Honig
  • ½ BundSchnittlauch
  • 100 gMorcheln
  • Salz
  • 1kleine Zwiebel
  • 1 BundRadieschen, z. B. gemischtfarbige
  • 1 BundEiszäpfchen (kleine Rettiche)
  • 2 ELButter
  • 1 dltrockener Weisswein
  • 1 ELmilder flüssiger Honig
  • 1 BundSchnittlauch
  • 150 gMorcheln
  • Salz
  • kleine Zwiebeln
  • 1½ BundRadieschen, z. B. gemischtfarbige
  • 1½ BundEiszäpfchen (kleine Rettiche)
  • 3 ELButter
  • 1,5 dltrockener Weisswein
  • 1½ ELmilder flüssiger Honig
  • 1½ BundSchnittlauch
  • 200 gMorcheln
  • Salz
  • 2kleine Zwiebeln
  • 2 BundRadieschen, z. B. gemischtfarbige
  • 2 BundEiszäpfchen (kleine Rettiche)
  • 4 ELButter
  • 2 dltrockener Weisswein
  • 2 ELmilder flüssiger Honig
  • 2 BundSchnittlauch
  • 250 gMorcheln
  • Salz
  • kleine Zwiebeln
  • 2½ BundRadieschen, z. B. gemischtfarbige
  • 2½ BundEiszäpfchen (kleine Rettiche)
  • 5 ELButter
  • 2,5 dltrockener Weisswein
  • 2½ ELmilder flüssiger Honig
  • 2½ BundSchnittlauch
  • 300 gMorcheln
  • Salz
  • 3kleine Zwiebeln
  • 3 BundRadieschen, z. B. gemischtfarbige
  • 3 BundEiszäpfchen (kleine Rettiche)
  • 6 ELButter
  • 3 dltrockener Weisswein
  • 3 ELmilder flüssiger Honig
  • 3 BundSchnittlauch
Kilokalorien
100 kcal
400 kj
Eiweiss
1 g
5,9 %
Fett
4 g
52,9 %
Kohlenhydrate
7 g
41,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Morcheln unter fliessendem kaltem Wasser gründlich waschen und trocken tupfen. Je nach Grösse ganz belassen, halbieren oder vierteln. Morcheln in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren. Herausheben, abtropfen lassen. Zwiebel hacken. Radieschen und Eiszäpfchen je nach Grösse vierteln oder halbieren.

    fast fertig
  2. Butter erhitzen. Zwiebel, Morcheln und restliches Gemüse darin ca. 3 Minuten unter Rühren braten, salzen. Mit Wein ablöschen, Flüssigkeit fast ganz einkochen lassen. Honig über das Gemüse träufeln, alles unter Schwenken leicht caramelisieren. Gemüse mit Salz abschmecken. Schnittlauch darüberschneiden.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Rettichgemüse nach Belieben auf einer sämigen Polenta anrichten und mit zerbröseltem Ziegenkäse verfeinern.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration