Gerstensalat

Gerstensalat

1 Std.

Gekochte und gebratene Rollgerste wird mit Blattsalat, Ziegenkäse und gebratenen Pilzen zu einem herzhaften und bekömmlichen vegetarischen Salatgericht.

  • Vegetarisch

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 60 gRollgerste
  • Salz
  • 75 ggemischter Schnittsalat
  • 2½ ELRapsöl
  • 1 ELWeissweinessig
  • 1 TLflüssiger Blütenhonig
  • rosa Pfeffer
  • ½Frühlingszwiebel
  • 1 ZweigThymian
  • 2Ziegenfrischkäse à 80 g
  • 1 ELBratbutter
  • 50 gWildpilze, z. B. Eierschwämmli
  • 120 gRollgerste
  • Salz
  • 150 ggemischter Schnittsalat
  • 5 ELRapsöl
  • 2 ELWeissweinessig
  • 2 TLflüssiger Blütenhonig
  • rosa Pfeffer
  • 1Frühlingszwiebel
  • 2 ZweigeThymian
  • 4Ziegenfrischkäse à 80 g
  • 2 ELBratbutter
  • 100 gWildpilze, z. B. Eierschwämmli
  • 180 gRollgerste
  • Salz
  • 225 ggemischter Schnittsalat
  • 7½ ELRapsöl
  • 3 ELWeissweinessig
  • 3 TLflüssiger Blütenhonig
  • rosa Pfeffer
  • Frühlingszwiebeln
  • 3 ZweigeThymian
  • 6Ziegenfrischkäse à 80 g
  • 3 ELBratbutter
  • 150 gWildpilze, z. B. Eierschwämmli
  • 240 gRollgerste
  • Salz
  • 300 ggemischter Schnittsalat
  • 10 ELRapsöl
  • 4 ELWeissweinessig
  • 4 TLflüssiger Blütenhonig
  • rosa Pfeffer
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 4 ZweigeThymian
  • 8Ziegenfrischkäse à 80 g
  • 4 ELBratbutter
  • 200 gWildpilze, z. B. Eierschwämmli
  • 300 gRollgerste
  • Salz
  • 375 ggemischter Schnittsalat
  • 12½ ELRapsöl
  • 5 ELWeissweinessig
  • 5 TLflüssiger Blütenhonig
  • rosa Pfeffer
  • Frühlingszwiebeln
  • 5 ZweigeThymian
  • 10Ziegenfrischkäse à 80 g
  • 5 ELBratbutter
  • 250 gWildpilze, z. B. Eierschwämmli
  • 360 gRollgerste
  • Salz
  • 450 ggemischter Schnittsalat
  • 15 ELRapsöl
  • 6 ELWeissweinessig
  • 6 TLflüssiger Blütenhonig
  • rosa Pfeffer
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 6 ZweigeThymian
  • 12Ziegenfrischkäse à 80 g
  • 6 ELBratbutter
  • 300 gWildpilze, z. B. Eierschwämmli
Kilokalorien
420 kcal
1.750 kj
Eiweiss
11 g
11,8 %
Fett
20 g
48,4 %
Kohlenhydrate
37 g
39,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
kochen:
25-30 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Gerste in Salzwasser 25–30 Minuten bissfest kochen. Abgiessen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen.

    fast fertig
  2. Schnittsalat auf Tellern anrichten. Öl, Essig, Honig, Salz und Pfeffer zu einem Dressing verrühren. Frühlingszwiebel fein schneiden, zum Dressing geben. Thymianblättchen von den Stielen zupfen, mit etwas Pfeffer mischen. Mischung über den Ziegenkäse streuen. Etwas Bratbutter erhitzen, Gerste darin bei mittlerer bis grosser Hitze ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Pfanne heben. Restliche Bratbutter erhitzen, Pilze darin ca. 3 Minuten anbraten. Würzen. Gerste, Ziegenkäse und lauwarme Pilze auf dem Salat anrichten, alles mit Dressing beträufeln.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/gerstensalat

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Salat nach Belieben mit essbaren Blüten garnieren. Gerste vorbereiten: Im Kühlschrank bleibt sie bis zu 3 Tage frisch.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration