Gerste mit Pilzen und Forelle

Gerste mit Pilzen und Forelle

12 Std. 40 Min.

Rollgerste, zubereitet wie Risotto, mit gemischten Pilzen und gebratenen Forellenfilets ist ein ausgewogenes, sättigendes Hauptgericht, das fein schmeckt.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 180 gRollgerste
  • ½Schalotte
  • 200 ggemischte Pilze, z. B. weisse und braune Champignons und Kräuterseitlinge
  • 2½ ELOlivenöl
  • 2 dlGemüsebouillon
  • 25 ggeriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 50 gSalatspinat
  • ½Zitrone
  • 2Forellenfilets à 80 g
  • 360 gRollgerste
  • 1Schalotte
  • 400 ggemischte Pilze, z. B. weisse und braune Champignons und Kräuterseitlinge
  • 5 ELOlivenöl
  • 4 dlGemüsebouillon
  • 50 ggeriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 gSalatspinat
  • 1Zitrone
  • 4Forellenfilets à 80 g
  • 540 gRollgerste
  • Schalotten
  • 600 ggemischte Pilze, z. B. weisse und braune Champignons und Kräuterseitlinge
  • 7½ ELOlivenöl
  • 6 dlGemüsebouillon
  • 75 ggeriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 150 gSalatspinat
  • Zitronen
  • 6Forellenfilets à 80 g
  • 720 gRollgerste
  • 2Schalotten
  • 800 ggemischte Pilze, z. B. weisse und braune Champignons und Kräuterseitlinge
  • 10 ELOlivenöl
  • 8 dlGemüsebouillon
  • 100 ggeriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gSalatspinat
  • 2Zitronen
  • 8Forellenfilets à 80 g
  • 900 gRollgerste
  • Schalotten
  • 1 kggemischte Pilze, z. B. weisse und braune Champignons und Kräuterseitlinge
  • 12½ ELOlivenöl
  • 10 dlGemüsebouillon
  • 125 ggeriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 gSalatspinat
  • Zitronen
  • 10Forellenfilets à 80 g
  • 1,08 kgRollgerste
  • 3Schalotten
  • 1,2 kggemischte Pilze, z. B. weisse und braune Champignons und Kräuterseitlinge
  • 15 ELOlivenöl
  • 12 dlGemüsebouillon
  • 150 ggeriebener Parmesan
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 gSalatspinat
  • 3Zitronen
  • 12Forellenfilets à 80 g
Kilokalorien
610 kcal
2.550 kj
Eiweiss
29 g
21,2 %
Fett
18 g
29,7 %
Kohlenhydrate
67 g
49,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
einweichen
köcheln lassen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
12 Std. 40 Min.
  1. Weiter gehts

    Am Vortag: Gerste in reichlich kaltem Wasser einweichen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Am Zubereitungstag: Gerstenwasser abgiessen. Schalotte hacken. Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Schalotte in der Hälfte des Öls dünsten. Gerste beigeben und kurz mitdünsten. Nach und nach Bouillon dazugiessen. Unter Rühren bei kleiner Hitze ca. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Gerste sämig ist, aber noch Biss hat. Bei Bedarf etwas Wasser hinzugeben. Parmesan unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Einige Spinatblätter beiseitestellen. Restlichen Spinat unter die Gerste rühren.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zitrone in Schnitze schneiden. Fischfilets trocken tupfen. Filets quer halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Pilze ca. 2 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und unter die Gerste mischen. Filets bei mittlerer Hitze 2–3 Minuten beidseitig braten. Filets und Gerste anrichten. Mit beiseitegestelltem Spinat dekorieren. Zitronenschnitze dazu servieren.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration