Geräucherte Makrelen mit Kräuteromelette

Geräucherte Makrelen mit Kräuteromelette

50 Min.

Selbst geräucherte Makrelen sind eine besondere Delikatesse, die mit einer Kräuteromelette und gewürzt mit frischem Meerrettich auch Gästen schmecken.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 4Makrelen
  • 1Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10Eier
  • 1 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch und Dill
  • 4 ELButter
  • 1 cmfrischer Meerrettich
  • 8Makrelen
  • 2Limetten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20Eier
  • 2 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch und Dill
  • 8 ELButter
  • 2 cmfrischer Meerrettich
  • 12Makrelen
  • 3Limetten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 30Eier
  • 3 Bundgemischte Kräuter, z. B. Petersilie, Schnittlauch und Dill
  • 12 ELButter
  • 3 cmfrischer Meerrettich

Utensilien

  • Handvoll Räucherchips (Smokerchips), z. B. Hickory
Kilokalorien
530 kcal
2.200 kj
Eiweiss
43 g
32,6 %
Fett
39 g
66,6 %
Kohlenhydrate
1 g
0,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
grillieren:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Grill auf ca. 200 °C vorheizen. Räucherchips in kaltem Wasser einweichen. Fische waschen und trocken tupfen. Limette auspressen. Makrelen innen und aussen mit Limettensaft beträufeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Makrelen auf den Grill legen und mit geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten grillieren. Nach der Hälfte der Garzeit Räucherchips aus dem Wasser heben und in die Glut streuen. Deckel aufsetzen, Makrelen fertig grillieren.

    fast fertig
  2. Inzwischen Eier in einer Schüssel verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kräuter grob hacken und dazugeben. Die Hälfte der Butter in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Die Hälfte der Eier dazugiessen. Mit einem Holzspachtel Eimasse verrühren und in der Pfanne gleichmässig verteilen. Eimasse stocken lassen. Omelette zusammenfalten und warm halten. Mit restlichen Eiern gleich verfahren. Omeletten mit Makrelen anrichten. Meerrettich durch eine feine Raffel darüberreiben und servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Die Makrelen können auch in einem kleinen Räucherofen zubereitet werden. In diesem Fall Räuchermehl verwenden. Räucheröfen findet man in Angler- und Outdoor-Shops.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration