Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Gemüse- und Himbeerkrapfen

Gemüse- und Himbeerkrapfen

Gesamt: 50 Minuten • Aktiv: ca. 20 Minuten
Nährwerte pro Portion: Eiweiss 18 g, Fett 47 g, Kohlenhydrate 67 g, 770 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Pikante Krapfen mit Ratatouille und Mozzarella füllen, mit Kernen bestreuen. Süsse Krapfen mit Himbeerkonfitüre bestreichen, mit Aprikosenhälften füllen, mit Hagelzucker bestreuen.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Ergibt 2 pikante und 1 süsses Gebäck pro Person

  • 300 g tiefgekühltes Ratatouille
  • 4 tiefgekühlte Aprikosenhälften
  • 150 g Mozzarella
  • 1 rechteckig ausgewallter Kuchenteig XL à ca. 520 g
  • 4 TL Himbeerkonfitüre
  • 0,5 dl Rahm oder Milch
  • 1 EL Kernemischung
  • 1 TL Hagelzucker

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
50 Minuten
  1. Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Ratatouille und Aprikosen getrennt antauen lassen. Mozzarella in 8 Stücke schneiden. Teig auf der Arbeitsfläche auslegen. In 12 Stücke à ca. 9 × 11 cm schneiden. Ratatouille auf 8 Teigrechtecke verteilen und mit je 1 Stück Mozzarella belegen, dabei einen Rand à ca. 1 cm frei lassen. Restliche Rechtecke mit Konfitüre bestreichen und mit je 1 Aprikosenhälfte belegen, dabei ebenfalls einen Rand frei lassen. Alle Teigränder mit Wasser bestreichen und Krapfen verschliessen. Mit Milch bestreichen. Pikante Krapfen mit Kernemischung, süsse Krapfen mit Hagelzucker bestreuen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. In der Ofenmitte ca. 30 Minuten backen.

Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/gemuese--und-himbeerkrapfen
Habe ich gekocht Gekocht

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren