Gefüllte Zwiebeln

Gefüllte Zwiebeln

1 Std. 20 Min.

Wenn man Brot vom Vortag übrig hat, ist dieses Rezept die Lösung: In Weisswein geschmorte Zwiebeln, gefüllt mit Brotwürfeln, Sultaninen und Greyerzer.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 8grosse Zwiebeln
  • 3 dlWeisswein oder Apfelwein
  • 100 galtbackenes Brot, z. B. Ruchbrot
  • 2 ELSultaninen
  • 1 TLgetrockneter Oregano
  • 40 gReibkäse, z. B. Greyerzer
  • 0,5 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
320 kcal
1.350 kj
Eiweiss
9 g
14,1 %
Fett
7 g
24,7 %
Kohlenhydrate
39 g
61,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 1 Stunde
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Backofen auf 180 °C vorheizen. Zwiebeln halbieren. Mit der Schnittfläche nach oben in eine ofenfeste Form legen. Mit 2 dl Wein umgiessen. Zwiebeln in der Ofenmitte 40 Minuten backen. Herausnehmen.

    fast fertig
  2. Inzwischen Brot in kleine Würfel schneiden. Mit dem restlichen Wein beträufeln. Sultaninen, Oregano, Käse und Rahm dazugeben und alles mischen. Mit wenig Salz und Pfeffer würzen. Zwiebelinneres mit einem Löffel aus den Zwiebelhälften herauslösen und fein hacken. Zur Brotmasse geben. Zwiebelhälften damit füllen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten fertig backen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Gleichzeitig mit den Zwiebeln Ofenkartoffeln als Beilage zubereiten.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration