Gefüllte Linsencrêpes mit Safranlauch

Gefüllte Linsencrêpes mit Safranlauch

1 Std.

Hübsche Päckchen auf Lauch mit Safran: In mit Lauchstreifen zugebundenen Linsencrêpes steckt eine Füllung aus Linsen, Quark und Parmesan.

  • Vegetarisch

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 800 gLauch
  • 1 ELRapsöl
  • ½ BriefchenSafran
  • 1 dlGemüsebouillon
  • 1 TLHonig
  • Crêpes

  • 50 grote Linsen
  • 200 gMehl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 dlMilch
  • 1 dlWasser
  • 4Eier
  • 250 gMagerquark
  • 4 ELOlivenöl
  • 50 ggeriebener Parmesan
  • ½Zitrone
Kilokalorien
590 kcal
2.450 kj
Eiweiss
31 g
22 %
Fett
23 g
36,8 %
Kohlenhydrate
58 g
41,2 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
backen:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Weiter gehts

    Für die Crêpes Linsen in Wasser 10 Minuten kochen. Abgiessen und gut abtropfen lassen. Mehl, Salz, Milch und Wasser glatt rühren. Die Hälfte der Linsen und die Eier beigeben. Alles zu einem dünnflüssigen Teig rühren. 20 Minuten ruhen lassen. Restliche Linsen, Quark, etwas Olivenöl und den Parmesan mischen. Zitronenschale fein dazureiben. Füllung salzen und pfeffern.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Etwas Olivenöl in einer beschichteten Pfanne heiss werden lassen. Wenig Crêpe-Teig hineingeben. Unter Schwenken der Pfanne dünn auslaufen lassen. Crêpe bei mittlerer Hitze beidseitig goldbraun backen. Auf diese Weise 8 Crêpes backen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Backofen auf 150 °C vorheizen. Vom Lauch 8 sehr feine, ca. 10 cm lange Streifen wegschneiden. Füllung auf die Crêpes geben und zu Täschchen verschliessen. Mit Lauchstreifen fixieren. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Im Ofen ca. 15 Minuten backen. Restlichen Lauch in 2 cm dicke Stücke schneiden. Im Rapsöl dünsten. Safran dazugeben. Mit Bouillon ablöschen. Zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren. Mit Honig und Salz abschmecken. Mit den Crêpes anrichten.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration