Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Gebratener Winterspinat mit Pfälzerstock

Gebratener Winterspinat mit Pfälzerstock

50 Min.

Pfälzer Karotten sind eine uralte Rüeblisorte. Ihr kräftiger Geschmack ergänzt den Kartoffelstock ideal. Mit Spinat serviert, ist das ein feines Vegi-Mahl.

  • Glutenfrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 450 gmehligkochende Kartoffeln
  • 175 gPfälzer Karotten
  • 0,5 dlHalbrahm
  • 3 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • ½rote Zwiebel
  • ½Peperoncino
  • 1Knoblauchzehe
  • 250 gWinterspinat oder Blattspinat
  • 900 gmehligkochende Kartoffeln
  • 350 gPfälzer Karotten
  • 1 dlHalbrahm
  • 6 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 1rote Zwiebel
  • 1Peperoncino
  • 2Knoblauchzehen
  • 500 gWinterspinat oder Blattspinat
  • 1,35 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 525 gPfälzer Karotten
  • 1,5 dlHalbrahm
  • 9 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • rote Zwiebeln
  • Peperoncini
  • 3Knoblauchzehen
  • 750 gWinterspinat oder Blattspinat
  • 1,8 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 700 gPfälzer Karotten
  • 2 dlHalbrahm
  • 12 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 2rote Zwiebeln
  • 2Peperoncini
  • 4Knoblauchzehen
  • 1 kgWinterspinat oder Blattspinat
  • 2,25 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 875 gPfälzer Karotten
  • 2,5 dlHalbrahm
  • 15 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • rote Zwiebeln
  • Peperoncini
  • 5Knoblauchzehen
  • 1,25 kgWinterspinat oder Blattspinat
  • 2,7 kgmehligkochende Kartoffeln
  • 1,05 kgPfälzer Karotten
  • 3 dlHalbrahm
  • 18 ELButter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskatnuss
  • 3rote Zwiebeln
  • 3Peperoncini
  • 6Knoblauchzehen
  • 1,5 kgWinterspinat oder Blattspinat
Kilokalorien
430 kcal
1.750 kj
Eiweiss
10 g
10,1 %
Fett
19 g
43,3 %
Kohlenhydrate
46 g
46,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
köcheln lassen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Kartoffeln vierteln. Karotten in dünne Scheiben schneiden. Beides in Salzwasser zugedeckt ca. 30 Minuten weich köcheln. Wasser abgiessen und Kartoffeln und Pfälzer ausdampfen lassen. Kartoffeln und Karotten durch ein Passe-vite treiben. Rahm und die Hälfte der Butter aufkochen und mit dem Schwingbesen unter die Kartoffel-Karotten-Masse rühren. Pfälzerstock mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

    fast fertig
  2. Zwiebel in dünne Schnitze schneiden. Peperoncino längs halbieren und entkernen. Peperoncino in Streifen, Knoblauch in Scheiben schneiden. Restliche Butter in einer weiten Bratpfanne erhitzen. Zwiebel, Peperoncino, Knoblauch und Spinat dazugeben. Ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Wenden braten, bis der Spinat zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pfälzerstock mit Spinat servieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Wer den Stock etwas leichter mag, Rahm durch Milch ersetzen.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration