Gebratener Reis mit Huhn und Ei

Gebratener Reis mit Huhn und Ei

1 Std. 20 Min.

Eier werden diesem gebratenen Reis neben Huhn, Frühlingszwiebeln und Shiitakepilzen nicht nur beigefügt – sie kommen als Spiegeleier auch oben drauf.

  • Laktosefrei

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gVollreis
  • Salz
  • 1 BundFrühlingszwiebeln
  • 80 gShiitakepilze
  • ½gekochtes Suppenhunhn, von den Knochen gelöst oder 250 g gekochtes Pouletfleisch
  • 6Eier
  • Limetten
  • 4 ELÖl zum Braten
  • 5 ELSojasauce
  • Tabasco
  • ¼ BundKoriander
Kilokalorien
790 kcal
3.300 kj
Eiweiss
42 g
21,6 %
Fett
41 g
47,5 %
Kohlenhydrate
60 g
30,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 40 Minuten
köcheln lassen:
30-40 Minuten
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Reis in Salzwasser 30–40 Minuten köcheln, abgiessen und gut abtropfen lassen. Frühlingszwiebeln, Pilze und Huhn grob hacken. Ein Drittel der Eier verquirlen. Limetten auspressen.

    fast fertig
  2. Die Hälfte des Öls in einer grossen Bratpfanne oder in einem Wok erhitzen. Verquirlte Eier beifügen und unter gelegentlichem Rühren stocken lassen. Frühlingszwiebeln, Pilze und Huhn dazugeben, bei grosser Hitze ca. 3 Minuten anbraten. Reis dazugeben und mitbraten. Alles mit Sojasauce, Tabasco und Limettensaft würzen. Im restlichen Öl restliche Eier zu Spiegeleiern braten. Reis und Eier anrichten. Korianderblättchen abzupfen und darüberstreuen.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration