Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Gebackene Rotkohlsteaks

Red Cabbage Steaks

Mit Zitrone, Kreuzkümmel, Cayennepfeffer und Olivenöl marinierte dicke Rotkohlscheiben werden im Ofen gebacken und mit Hummus als kleine Mahlzeit serviert.

  • Laktosefrei
  • Vegan
  • 50 Min.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

6
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Mehrere Bleche bei Umluft backen, wenn nötig Temperatur etwas zurückstellen.
  • ½Rotkohl à ca. 800 g
  • 1½ ELOlivenöl
  • ½ TLSalz
  • ½Zitrone
  • ½ TLKreuzkümmel
  • ½ TLCayennepfeffer
  • ½Knoblauchzehe
  • 60 gRandenhummus oder Hummus nature
  • ½ ELgehackte Pistazien
  • ca. ½ ELGranatapfelkerne
  • Koriander für die Garnitur
  • ¾Rotkohl à ca. 800 g
  • 3½ ELOlivenöl
  • ¾ TLSalz
  • ¾Zitrone
  • ¾ TLKreuzkümmel
  • ¾ TLCayennepfeffer
  • ¾Knoblauchzehe
  • 120 gRandenhummus oder Hummus nature
  • ¾ ELgehackte Pistazien
  • ca. 1½ ELGranatapfelkerne
  • Koriander für die Garnitur
  • 1Rotkohl à ca. 800 g
  • 5 ELOlivenöl
  • 1 TLSalz
  • 1Zitrone
  • 1 TLKreuzkümmel
  • 1 TLCayennepfeffer
  • 1Knoblauchzehe
  • 175 gRandenhummus oder Hummus nature
  • 1 ELgehackte Pistazien
  • ca. 2 ELGranatapfelkerne
  • Koriander für die Garnitur
  • Rotkohl à ca. 800 g
  • 6½ ELOlivenöl
  • 1½ TLSalz
  • Zitronen
  • 1½ TLKreuzkümmel
  • 1½ TLCayennepfeffer
  • Knoblauchzehen
  • 250 gRandenhummus oder Hummus nature
  • 1½ ELgehackte Pistazien
  • ca. 2½ ELGranatapfelkerne
  • Koriander für die Garnitur
  • Rotkohl à ca. 800 g
  • 8½ ELOlivenöl
  • 1¾ TLSalz
  • Zitronen
  • 1¾ TLKreuzkümmel
  • 1¾ TLCayennepfeffer
  • Knoblauchzehen
  • 300 gRandenhummus oder Hummus nature
  • 1¾ ELgehackte Pistazien
  • ca. 3½ ELGranatapfelkerne
  • Koriander für die Garnitur
  • 2Rotkohl à ca. 800 g
  • 10 ELOlivenöl
  • 2 TLSalz
  • 2Zitronen
  • 2 TLKreuzkümmel
  • 2 TLCayennepfeffer
  • 2Knoblauchzehen
  • 350 gRandenhummus oder Hummus nature
  • 2 ELgehackte Pistazien
  • ca. 4 ELGranatapfelkerne
  • Koriander für die Garnitur
Kilokalorien
200 kcal
850 kj
Eiweiss
4 g
10,3 %
Fett
11 g
63,9 %
Kohlenhydrate
10 g
25,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 10 Minuten
backen pro Blech:
ca. 30-40 Minuten
Gesamt:
50 Min.
  1. Backofen auf 180 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Rotkohl in dicke Scheiben à ca. 2 cm schneiden. Auf ein grosses Backblech legen. Für die Marinade Öl in eine kleine Schüssel geben. Salz beifügen. Zitronenschale fein dazureiben, Zitrone auspressen, Saft, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer beifügen. Knoblauch dazupressen. Alles mischen. Rotkohl damit beträufeln. Je nach Dicke der Rotkohlscheiben 30–40 Minuten backen.

    fast fertig
  2. Randenhummus daraufgeben. Mit Pistazien, Granatapfelkernen und Koriander servieren.

    fast fertig
Rezept: Sonja Leissing
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/gebackene-rotkohlsteaks
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipps

Anstelle von Randenhummus passt auch Paprikaaufstrich oder Kichererbsenpüree. Kann auch kalt serviert werden.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren