Fischsuppe mit Fischspiess

Fischsuppe mit Fischspiess

30 Min.

Ein Gericht für Fischliebhaber, das schnell und einfach gemacht ist. Zur Fischsuppe werden Fischspiesse, etwa mit Rückenfilets vom Seehecht, serviert.

Zutaten

Kleine Mahlzeit

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2rote Zwiebeln
  • 600 gSeehecht-Rückenfilets
  • 1 ELFischgewürz
  • 50 gMehl
  • Öl
  • 1 lBouillon
  • 1 dlRahm
  • Salz
  • ¼ Bundglattblättrige Petersilie
  • 4rote Zwiebeln
  • 1,2 kgSeehecht-Rückenfilets
  • 2 ELFischgewürz
  • 100 gMehl
  • Öl
  • 2 lBouillon
  • 2 dlRahm
  • Salz
  • ½ Bundglattblättrige Petersilie
  • 6rote Zwiebeln
  • 1,8 kgSeehecht-Rückenfilets
  • 3 ELFischgewürz
  • 150 gMehl
  • Öl
  • 3 lBouillon
  • 3 dlRahm
  • Salz
  • ¾ Bundglattblättrige Petersilie
Kilokalorien
290 kcal
1.200 kj
Eiweiss
28 g
36,4 %
Fett
16 g
46,8 %
Kohlenhydrate
13 g
16,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Zwiebeln längs in grobe Schnitze schneiden. Fischstücke dritteln. Rundum mit Fischgewürz würzen und im Mehl wenden. Pro Person auf zwei Spiesse je 3 Fischstücke abwechslungsweise mit äusseren, grösseren Zwiebelschichten an Spiesse stecken. Restliche Zwiebeln und restlichen Fisch in der Hälfte des Öls braten. Restliches Mehl beigeben, mischen und mit Bouillon ablöschen. Aufkochen. Mit Rahm verfeinern und nur noch bis knapp unter den Siedepunkt erwärmen. Mit Salz abschmecken.

    fast fertig
  2. Inzwischen im restlichen Öl Spiesse rundum ca. 8 Minuten braten. Mit der Suppe anrichten. Petersilienblätter darüberzupfen und servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Damit die Fischstücke gut am Spiess halten, Zwiebeln mit der Biegung zum Fisch an den Spiess stecken.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration