Fischknusperli mit Gurkensauce

Fischknusperli mit Gurkensauce

50 Min.

Knusperhappen für Fischfans: Felchenfilet im mit Apfelwein verfeinerten Teig frittieren. Knusperli mit Knoblauchsalz mischen und mit Gurkensauce servieren.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Ei
  • 75 gMehl
  • ½ TLBackpulver
  • ½ TLSalz
  • 0,75 dlApfelwein
  • 400 gFelchenfilets
  • Mehl zum Bestäuben
  • 1 lÖl zum Frittieren
  • 1 TLKnoblauchsalz
  • ½ TLzerstossener schwarzer Pfeffer
  • Sauce

  • 75 gSalatgurke
  • Salz
  • ¼ BundDill
  • 100 gJoghurt nature
  • 25 gCrème fraîche
  • 2Eier
  • 150 gMehl
  • 1 TLBackpulver
  • 1 TLSalz
  • 1,5 dlApfelwein
  • 800 gFelchenfilets
  • Mehl zum Bestäuben
  • 1 lÖl zum Frittieren
  • 2 TLKnoblauchsalz
  • 1 TLzerstossener schwarzer Pfeffer
  • Sauce

  • 150 gSalatgurke
  • Salz
  • ½ BundDill
  • 200 gJoghurt nature
  • 50 gCrème fraîche
  • 4Eier
  • 300 gMehl
  • 2 TLBackpulver
  • 2 TLSalz
  • 3 dlApfelwein
  • 1,6 kgFelchenfilets
  • Mehl zum Bestäuben
  • 1 lÖl zum Frittieren
  • 4 TLKnoblauchsalz
  • 2 TLzerstossener schwarzer Pfeffer
  • Sauce

  • 300 gSalatgurke
  • Salz
  • 1 BundDill
  • 400 gJoghurt nature
  • 100 gCrème fraîche
  • 6Eier
  • 450 gMehl
  • 3 TLBackpulver
  • 3 TLSalz
  • 4,5 dlApfelwein
  • 2,4 kgFelchenfilets
  • Mehl zum Bestäuben
  • 1 lÖl zum Frittieren
  • 6 TLKnoblauchsalz
  • 3 TLzerstossener schwarzer Pfeffer
  • Sauce

  • 450 gSalatgurke
  • Salz
  • 1½ BundDill
  • 600 gJoghurt nature
  • 150 gCrème fraîche
Kilokalorien
920 kcal
3.800 kj
Eiweiss
49 g
21,7 %
Fett
62 g
61,9 %
Kohlenhydrate
37 g
16,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 50 Minuten
  1. Für die Sauce Gurke an der Röstiraffel reiben. In ein Sieb geben, mit etwas Salz bestreuen und 10 Minuten ziehen lassen. Gurken etwas auspressen. Dill hacken. Mit Joghurt und Crème fraîche verrühren. Sauce mit Salz abschmecken. Kühl stellen.

    fast fertig
  2. Für den Backteig Eier trennen. Eiweiss kühl stellen. Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel geben. Eigelb und Apfelwein verquirlen. Mit dem Mehl zu einem glatten Teig rühren. Eiweiss steif schlagen und darunterheben. Fisch in Streifen à ca. 1,5 cm schneiden. Mit Mehl bestäuben. Öl auf 170 °C erhitzen. Fischstreifen portionenweise durch den Teig ziehen, gut abtropfen lassen. Im Öl 2–3 Minuten goldbraun frittieren. Herausheben und auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Im Ofen warm halten. Knoblauchsalz und Pfeffer mischen. Fischknusperli damit bestreuen. Gurkensauce dazuservieren, nach Belieben auch 1 Zitronenschnitz.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration