Feigen-Birnen-Senf

30 Min.

Dank der Süsse der Früchte passt der selbstgemachte Senf mit Feigen, Birnen und Schalotten besonders gut zu reifem Käse, aber auch zu kaltem Braten.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegetarisch

Zutaten

Einmachen

Ergibt ca.

6
  • 6
  • 12

dl

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt 3 Gläser à ca. 2 dl

Ergibt 6 Gläser à ca. 2 dl

  • 350 gblaue Feigen ca. 6 Stück
  • 1Birne à ca. 160 g
  • 2Schalotten
  • 1Knoblauchzehe
  • 4 ELRohzucker
  • 1,5 dlRotweinessig mit Himbeeren
  • 70 ggelbe Senfsamen
  • 20 gbraune Senfsamen
  • 1 TLSalz
  • Pfeffer
  • 1 TLChiliflocken
  • 700 gblaue Feigen ca. 12 Stück
  • 2Birnen à ca. 160 g
  • 4Schalotten
  • 2Knoblauchzehen
  • 8 ELRohzucker
  • 3 dlRotweinessig mit Himbeeren
  • 140 ggelbe Senfsamen
  • 40 gbraune Senfsamen
  • 2 TLSalz
  • Pfeffer
  • 2 TLChiliflocken
Kilokalorien
180 kcal
800 kj
Eiweiss
5 g
11,9 %
Fett
4 g
21,4 %
Kohlenhydrate
28 g
66,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Feigen achteln. Birne in feine Stücke schneiden. Schalotten fein schneiden. Knoblauch dazupressen. Zusammen in einer Pfanne unter Rühren aufkochen. Zucker beigeben und caramelisieren lassen. Mit dem Essig ablöschen. Gelbe Senfsamen im Cutter mahlen und beigeben. Braune Senfsamen ganz beigeben. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen. Bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten köcheln lassen. Grob pürieren. Die Masse darf noch kleine Stücke enthalten. Heiss ausgespülte Gläser bis zum Rand füllen, sofort verschliessen.

Rezept: Sonja Leissing

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Passt zu Käse oder kaltem Braten. Im Kühlschrank gelagert ist der Feigen-Birnen-Senf ca. 6 Wochen haltbar.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration