En Guete! Jetzt weitersagen
Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden
Gefällt Ihnen dieses Rezept?
Jetzt bewerten
    (4,4)
    Federkohl-Quinoa-Salat

    Federkohl-Quinoa-Salat

    Aromatischer Salat mit Granatapfel- und gerösteten Chashewkernen: Federkohl hat ein herb-süsses Aroma und vereint sich prima mit dem nussigen Quinoa und lieblichen Apfel.

    Für
    Personen

    Mit dem können die Zutaten einzeln zur Einkaufsliste hinzugefügt werden.

    Zutaten

    350 g Quinoa-Mix
    7 dl Wasser
    1 Zitrone
    8 EL Olivenöl
    2 TL Senf
    2 EL Honig
    Salz
    Pfeffer
    350 g Federkohl
    2 rote süssliche Äpfel, z. B. Pink Lady
    80 g Cashewkerne
    1 Granatapfel
    Nährwerte pro Person
    Kilokalorie
    750 KCAL
    3150 KJ
    Fett
    35 G
    43,3 %
    Eiweiss
    20 G
    11 %
    Kohlenhydrate
    83 G
    45,7 %
    Kilokalorie
    Durch die Nahrung nimmt der Mensch Energie auf, die er rund um die Uhr verbrennt. Die Energie wird in Kilokalorien oder Kilojoule angegeben. Eine Kilokalorie entspricht rund 4.19 Kilojoule.
    Fett
    Fett verwöhnt den Gaumen, weil es Träger von Geschmacks- und Aromastoffen ist. Deshalb schmecken fetthaltige Nahrungsmittel intensiv. Der menschliche Körper braucht täglich ein wenig Fett, am besten ungesättigtes aus pflanzlichen Ölen und fettreichem Fisch.
    Eiweiss
    Eiweiss ist der Baustoff des Lebens. Aus ihm bestehen nicht nur Zellen, Blut und Gewebe, sondern auch Enzyme und Hormone. Gute Proteine sind etwa in Fisch, Eier und fettarmen Milchprodukten enthalten.
    Kohlenhydrate
    Kohlenhydrate sind wichtige Energielieferanten und der Treibstoff für Muskeln und Gehirn. Enthalten sind die Zuckermoleküle etwa in Gemüse, Früchten, Pasta, Kartoffeln und Brot.

    Zubereitung

    Quinoa-Mix im Wasser ca. 10 Minuten köcheln. Pfanne vom Herd ziehen, Quinoa zugedeckt ca. 8 Minuten ziehen lassen. Falls nötig, restliches Wasser abgiessen. Quinoa auskühlen lassen. Zitrone auspressen. Saft, Öl, Senf und Honig in einer grossen Schüssel verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Federkohl rüsten, grobe Blattrippen entfernen. Kohl in feine Streifen schneiden. Äpfel entkernen, in Schnitze und dann in feine Scheiben schneiden. Federkohl, Äpfel und Quinoa mit der Sauce mischen, ca. 15 Minuten ziehen lassen.

    Cashewkerne in einer Bratpfanne ohne Fett leicht anrösten. Grob hacken. Granatapfelkerne auslösen. Zum Salat geben und sofort servieren.

    Zubereitungszeit

    Zubereitung ca. 30 Min.

    +  ca. 15 Min. ziehen lassen

    Zutat wurde der Einkaufsliste hinzugefügt.
    Ihre Meinung zum Rezept
    Geben Sie Ihren Senf dazu
    Hinzufügen

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    Kommentare (5)
    G. Bounoun-Peverelli 24.01.2019

    Purtroppo non posso mangiare la quinoa con cosa posso sostituirla? Grazie

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    M. Team 25.01.2019

    Gentile Signora Bounoun
    la quinoa può essere sostituita con il cuscus, il bulgur oppure con il grano saraceno. Si ricordi comunque che preparazione, quantità d'acqua e tempo di cottura vanno adattati al tipo di cereale scelto.
    Le auguriamo buon divertimento in cucina.
    Il suo team Migusto

    C. Schläpfer-Leblé 24.01.2019

    Hat das schon jemand ausprobiert mit gekochtem Federkohl (kurz in siedendes Wasser geben)?

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    M. Marty 28.12.2017

    Wenn ich das so durchlese, gehört dieses Rezept sogar in die Vegane-Küche (ist als vegetarisch eingestuft)

    Antworten

    Vielen Dank für Ihren Beitrag. Dieser wird nun geprüft und so schnell wie möglich aufgeschaltet.

    D. Flückiger 24.01.2019

    Honig....

    Bewertungen

    Dieses Rezept gefällt Ihnen? Wir freuen uns über Ihre Bewertung

      (4,4)

      Das Rezept wurde bereits von 26 Person(en) bewertet.

      En Guete! Jetzt weitersagen
      Teilen Sie das Rezept mit Ihren Freunden

      Mehr Rezepte nach Ihrem Gusto

      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      30 Min.
      Einsteiger
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      20 Min.
      Einsteiger
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      10 Min.
      Einsteiger
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      50 Min.
      Einsteiger
      Jetzt Club-Mitglied werden und Ihre Meinung abgeben.
      Das gefällt Ihnen? Jetzt Club-Mitglied werden und das Rezept speichern.
      Dieses Rezepte gefällt Ihnen?
      Klicken Sie auf das Herz und das Rezept wird in Ihrer Liste gespeichert.
      Bitte versuchen Sie es später nochmals
      Der Server steht im Moment nicht zur Verfügung.