Farbige Gemüsechips

Farbige Gemüsechips

1 Std. 20 Min.

Ob zum Aperitif oder als Fingerfood für eine Party – Gemüsechips machen sich immer gut, denn sie erfreuen ebenso mit ihren Farben wie mit ihrem Geschmack.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • Vegan

Zutaten

ApéroFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 600 gGemüse, z. B. Süsskartoffeln, Randen und Sellerie
  • 3 ELOlivenöl
  • 3 PrisenSalz
Kilokalorien
90 kcal
350 kj
Eiweiss
2 g
8,8 %
Fett
7 g
69,2 %
Kohlenhydrate
5 g
22 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 30-40 Minuten
auskühlen lassen
Gesamt:
1 Std. 20 Min.
  1. Backofen auf 150 °C Umluft vorheizen. Gemüse in ca. 1 mm dünne Scheiben hobeln. Nach Sorten getrennt in Schüsseln mit je einem Drittel Öl und Salz mischen. Gemüse nach Sorten getrennt auf mit Backpapier belegte Backofengitter oder Backbleche lose verteilen. Im Ofen 30–40 Minuten trocknen. Ab und zu die Türe öffnen, um Feuchtigkeit entweichen zu lassen. Da nicht alle Gemüsesorten gleich lange im Ofen brauchen, ab und zu kontrollieren. Chips aus dem Ofen nehmen. Auf Haushaltspapier auskühlen lassen.

Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Nach Belieben mit 1 Prise gemahlenem Cayennepfeffer würzen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration