Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Exotische Grillplatte

Exotische Grillplatte

Die Grillplatte mit Tail-on-Crevetten, Karotten, Ananas und Papaya, gewürzt mit süsser Chilisauce, ist attraktiv für eine Party oder sonst einen Grillabend.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • 35 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

2
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Grillplatte 35 x 21 cm

für 2 Grillplatten 35 x 21 cm

für 3 Grillplatten 35 x 21 cm

für 4 Grillplatten 35 x 21 cm

für 5 Grillplatten 35 x 21 cm

für 6 Grillplatten 35 x 21 cm

  • 2Karotten
  • 200 gAnanas
  • 150 gPapaya
  • ½Salatgurke
  • ½Zitrone
  • 200 gungeschälte Crevetten Tail-on
  • 2 ELErdnussöl
  • 4 ELsüsse Chilisauce
  • ½ TLgemahlener Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Karotten
  • 400 gAnanas
  • 300 gPapaya
  • 1Salatgurke
  • 1Zitrone
  • 400 gungeschälte Crevetten Tail-on
  • 4 ELErdnussöl
  • 8 ELsüsse Chilisauce
  • 1 TLgemahlener Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Karotten
  • 600 gAnanas
  • 450 gPapaya
  • Salatgurken
  • Zitronen
  • 600 gungeschälte Crevetten Tail-on
  • 6 ELErdnussöl
  • 12 ELsüsse Chilisauce
  • 1½ TLgemahlener Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8Karotten
  • 800 gAnanas
  • 600 gPapaya
  • 2Salatgurken
  • 2Zitronen
  • 800 gungeschälte Crevetten Tail-on
  • 8 ELErdnussöl
  • 16 ELsüsse Chilisauce
  • 2 TLgemahlener Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 10Karotten
  • 1 kgAnanas
  • 750 gPapaya
  • Salatgurken
  • Zitronen
  • 1 kgungeschälte Crevette Tail-on
  • 1 dlErdnussöl
  • 20 ELsüsse Chilisauce
  • 2½ TLgemahlener Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
  • 12Karotten
  • 1,2 kgAnanas
  • 900 gPapaya
  • 3Salatgurken
  • 3Zitronen
  • 1,2 kgungeschälte Crevetten Tail-on
  • 1,2 dlErdnussöl
  • 24 ELsüsse Chilisauce
  • 3 TLgemahlener Ingwer
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
310 kcal
1.300 kj
Eiweiss
13 g
17,7 %
Fett
10 g
30,6 %
Kohlenhydrate
38 g
51,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
grillieren:
ca. 15 Minuten
Gesamt:
35 Min.
  1. Karotten längs halbieren. Ananas schälen, Strunk entfernen. Papaya schälen, Kerne entfernen. Ananas und Papaya in mundgerechte Stücke schneiden. Gurke samt Schale mit einem Sparschäler in Zungen schneiden. Zitrone auspressen.

    fast fertig
  2. Grill auf 180 °C vorheizen. Karotten bei mittlerer Hitze beidseitig ca. 10 Minuten grillieren. Grillplatte auf dem Grill erhitzen. Crevetten bei mittlerer Hitze auf der Grillplatte 3–5 Minuten braten. Ananas- und Papayastücke dazugeben und kurz mitbraten. Öl, Zitronensaft und Chilisauce darübergeben. Mit Ingwer, Salz und Pfeffer würzen. Karotten auf der Grillplatte verteilen. Mit den Gurken servieren.

    fast fertig
Rezept: Vanessa Fuchs
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/exotische-grillplatte
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipps

Mit Jasminreis oder Fladenbrot servieren. Grosse Hitze (ab 220–280 °C) eignet sich zum Anbraten bzw. direkten Grillieren; das Gargut wird direkt über der Glut auf dem Rost platziert. Bei mittlerer Hitze (180–220 °C) grilliert oder brät man indirekt; das Gargut liegt nicht direkt über der Glut, und der Grill wird zugedeckt.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren