Erdbeer-Mousse-Tarte

Erdbeer-Mousse-Tarte

1 Std. 10 Min.

Einfach und schnell die Erdbeer-Saison auskosten: Blind gebackener Blätterteig mit Erdbeer-Rahm-Qimiq und Erbeeren ergibt eine feine Erdbeer-Mousse-Tarte.

Zutaten

Dessert Ergibt ca. 8 Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1rechteckig ausgewallter Butter-Blätterteig à 280 g
  • 500 gErdbeeren
  • 20 gPuderzucker
  • 1 dlRahm
  • 250 gQimiq, Raumtemperatur
  • 100 gErdbeerquark
  • Puderzucker zum Bestäuben
Kilokalorien
270 kcal
1.150 kj
Eiweiss
5 g
7,6 %
Fett
16 g
54,5 %
Kohlenhydrate
25 g
37,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
backen:
ca. 15 Minuten
kühl stellen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std. 10 Min.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Blätterteig samt Papier auf ein Blech legen. Alle vier Teigränder ca. 1 cm breit einklappen und mit einer Gabel leicht andrücken. Teigboden mit der Gabel mehrfach einstechen. Teig 15–20 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Inzwischen 100 g Erdbeeren mit Puderzucker pürieren. Rahm steif schlagen. Qimiq mit Quark und Erdbeerpüree glatt rühren. Rahm vorsichtig unterheben. Creme auf dem Teigboden ausstreichen. Tarte ca. 30 Minuten kühl stellen. Restliche Erdbeeren in Stücke schneiden und auf der Creme verteilen. Tarte bis zum Servieren kühl stellen. Kurz vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration