Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Entenmousse mit Avocadosalat

Entenmousse mit Avocadosalat

Gesamt: 3 Std. 45 Minuten • Aktiv: ca. 45 Minuten
Nährwerte pro Person: Eiweiss 11 g, Fett 48 g, Kohlenhydrate 18 g, 560 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Entenmousse – aus Entenbrust mit Portwein und Schlagrahm selbst gemacht –, serviert mit Salat und gerösteten Brotscheiben, ist eine attraktive Vorspeise.

Zutaten

Vorspeise

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

  • 75 g Entenbrust
  • Salz
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • ¼ Zwiebel
  • 2 Blätter Salbei
  • 1 EL Portwein
  • 15 g Butter, kalt
  • 0,5 dl Vollrahm
  • 10 Scheiben Steinofenbaguette à ca. 5 g
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 EL Rotweinessig
  • 50 g Blattsalat, z. B. Zuckerhut und Endivien
  • ½ Avocado
  • ½ Finger Lime (siehe Tipp)
  • 150 g Entenbrust
  • Salz
  • 2 Msp. Cayennepfeffer
  • ½ Zwiebel
  • 4 Blätter Salbei
  • 2 EL Portwein
  • 30 g Butter, kalt
  • 1 dl Vollrahm
  • 20 Scheiben Steinofenbaguette à ca. 5 g
  • 2 EL Zitronensaft
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Rotweinessig
  • 100 g Blattsalat, z. B. Zuckerhut und Endivien
  • 1 Avocado
  • 1 Finger Lime (siehe Tipp)
  • 225 g Entenbrust
  • Salz
  • 3 Msp. Cayennepfeffer
  • ¾ Zwiebel
  • 6 Blätter Salbei
  • 3 EL Portwein
  • 45 g Butter, kalt
  • 1,5 dl Vollrahm
  • 30 Scheiben Steinofenbaguette à ca. 5 g
  • 3 EL Zitronensaft
  • 9 EL Olivenöl
  • 3 EL Rotweinessig
  • 150 g Blattsalat, z. B. Zuckerhut und Endivien
  • Avocados
  • Finger Lime (siehe Tipp)
  • 300 g Entenbrust
  • Salz
  • 4 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 8 Blätter Salbei
  • 4 EL Portwein
  • 60 g Butter, kalt
  • 2 dl Vollrahm
  • 40 Scheiben Steinofenbaguette à ca. 5 g
  • 4 EL Zitronensaft
  • 12 EL Olivenöl
  • 4 EL Rotweinessig
  • 200 g Blattsalat, z. B. Zuckerhut und Endivien
  • 2 Avocados
  • 2 Finger Lime (siehe Tipp)
  • 375 g Entenbrust
  • Salz
  • 5 Msp. Cayennepfeffer
  • Zwiebeln
  • 10 Blätter Salbei
  • 5 EL Portwein
  • 75 g Butter, kalt
  • 2,5 dl Vollrahm
  • 50 Scheiben Steinofenbaguette à ca. 5 g
  • 5 EL Zitronensaft
  • 15 EL Olivenöl
  • 5 EL Rotweinessig
  • 250 g Blattsalat, z. B. Zuckerhut und Endivien
  • Avocados
  • Finger Lime (siehe Tipp)
  • 450 g Entenbrust
  • Salz
  • 6 Msp. Cayennepfeffer
  • Zwiebeln
  • 12 Blätter Salbei
  • 6 EL Portwein
  • 90 g Butter, kalt
  • 3 dl Vollrahm
  • 60 Scheiben Steinofenbaguette à ca. 5 g
  • 6 EL Zitronensaft
  • 18 EL Olivenöl
  • 6 EL Rotweinessig
  • 300 g Blattsalat, z. B. Zuckerhut und Endivien
  • 3 Avocados
  • 3 Finger Lime (siehe Tipp)

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
kühl stellen:
ca. 3 Stunden
Gesamt:
3 Std. 45 Minuten
  1. Weiter gehts

    Entenbrust auf der Fettseite über Kreuz mehrfach einschneiden. Mit Salz und Cayennepfeffer rundum würzen. Entenbrust mit der Fettseite nach unten in einer Bratpfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze 10–12 Minuten braten. Wenden und ca. 5 Minuten weiter durchbraten. Aus der Pfanne nehmen und zugedeckt ca. 5 Minuten ziehen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Zwiebel hacken und mit der Hälfte des Salbeis im Bratsatz kurz anbraten. Mit Portwein ablöschen, etwas einkochen lassen. Butter beigeben und schmelzen. Entenbrust in Stücke schneiden und mit der Sauce in einen Cutter geben. Fein pürieren. Rahm steif schlagen, unter die Masse heben. In kleine Schüsselchen abfüllen. Zugedeckt ca. 3 Stunden kühl stellen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Zum Servieren Brotscheiben toasten. Zitronensaft, Olivenöl und Essig zu einer Salatsauce mischen. Mit Salz abschmecken. Blattsalat in Streifen schneiden. Avocado halbieren, Kern entfernen. Fruchtfleisch mit dem Löffel aus der Schale heben und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Blattsalat und Salatsauce anrichten. Restlichen Salbei in feine Streifen schneiden. Finger Limes längs halbieren. Lime-Kaviar herausdrücken und mit dem Salbei auf der Entenmousse verteilen. Mit Brotscheiben zum Salat servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/entenmousse-mit-avocadosalat
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipp

Anstelle von Finger Lime kann das Fruchtfleisch aus einer halben Limette in kleine Würfelchen geschnitten werden.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren