Earl-Grey-Torte

8 Std. 50 Min.

In Rahm mit Zucker ziehen gelassener Earl-Grey-Tee gibt diesem Cheesecake sein Aroma. Die hübsche Garnitur ist nicht ganz einfach und erfordert Geschick.

Zutaten

Dessert

Ergibt ca.

12
  • 12
  • 24

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

für 1 Springform à ca. 18 cm Ø

für 2 Springformen à ca. 18 cm Ø

  • 6 BlattGelatine
  • 5 dlHalbrahm
  • 200 gZucker
  • 1 BeutelEarl Grey
  • 500 gHalbfettquark
  • Boden

  • 100 gButter
  • 140 gSablés
  • 4 PrisenPfeffer
  • Garnitur

  • 2½ BlattGelatine
  • 1,5 dlOrangensaft, möglichst klar ohne Fruchtfleisch
  • 20 gZucker
  • 150 gKumquats
  • ca. 3Orangen
  • ¼ BundPfefferminze
  • 12 BlattGelatine
  • 1 lHalbrahm
  • 400 gZucker
  • 2 BeutelEarl Grey
  • 1 kgHalbfettquark
  • Boden

  • 200 gButter
  • 280 gSablés
  • 8 PrisenPfeffer
  • Garnitur

  • 5 BlattGelatine
  • 3 dlOrangensaft, möglichst klar ohne Fruchtfleisch
  • 40 gZucker
  • 300 gKumquats
  • ca. 6Orangen
  • ½ BundPfefferminze
Kilokalorien
380 kcal
1.550 kj
Eiweiss
7 g
7,6 %
Fett
22 g
53,5 %
Kohlenhydrate
36 g
38,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 1 Stunden
kühl stellen:
mind. 20 Minuten
fest werden lassen:
ca. 7 Stunden
abkühlen lassen
Gesamt:
8 Std. 50 Min.
  1. Weiter gehts

    Springformboden mit Backpapier belegen. Für den Boden Butter schmelzen. Sablés fein zerbröseln. Mit Pfeffer und Butter mischen. Masse auf dem Springformboden verteilen, mit dem Boden eines Trinkglases gleichmässig andrücken. Mindestens 20 Minuten kühl stellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Hälfte des Rahms mit dem Zucker aufkochen. Teebeutel ca. 5 Minuten darin ziehen lassen. Ausdrücken und entfernen. Gelatine aus dem Wasser nehmen, ausdrücken und im warmen Rahm unter Rühren auflösen. Masse abkühlen lassen, bis sie beginnt, fest zu werden. Quark gleichmässig darunter mischen. Restlichen Rahm steif schlagen und unter die Masse heben. Masse in die Springform auf den gekühlten Boden giessen. Mindestens 6 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Für die Garnitur Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Orangensaft und Zucker aufkochen. Gelatine ausdrücken und im Saft auflösen. Kumquats halbieren und zum Sirup geben. Ca. 10 Minuten ziehen lassen. Orangen samt weisser Haut schälen. In dünne Scheiben schneiden. Springformring vorsichtig von der Torte nehmen. Torte auf eine Servierplatte stellen. Orangenscheiben mit Haushaltspapier abtrocknen. Rundum seitlich dicht an die Torte legen. Die Scheiben für die obere und untere Kante wenn nötig halbieren und mit der Schnittseite entlang der Kanten anlegen. Kumquats aus dem Sirup schöpfen und dekorativ auf der Torte anrichten. Sirup abkühlen lassen, bis er fest zu werden beginnt. Gleichmässig über die Kumquats auf die Torte geben, so dass die Früchte überzogen werden und der Sirup sich etwa 1 mm dick auf der Torte verteilt. Restlichen Sirup entlang der oberen Tortenkante mit einem Löffel vorsichtig über die Orangenscheiben laufen lassen. Nach Belieben bei freien Stellen zwischen den Orangenscheiben etwas dickflüssigen Sirup hineingiessen, so dass die Torte rundum mit einer dünnen Schicht des Sirups überzogen ist. Torte erneut kühlstellen und ca. 1 Stunde fest werden lassen. Vor dem Servieren Pfefferminzblätter von den Stielen abzupfen und zwischen die Kumquats geben. Die Torte kühl aber nicht kalt servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Springformen mit einem Durchmesser von 16 cm Durchmesser und einer Höhe von ca. 12 cm verwenden. Werden für Panettone gebraucht und sind in gewissen Haushaltsgeschäften erhältlich. Die Earl-Grey-Masse passt knapp in eine Springform mit 18 cm Durchmesser.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration