Dorschfilet mit pochiertem Dill-Ei

Dorschfilet mit pochiertem Dill-Ei

30 Min.

Vorsichtig in Essigwasser pochierte Eier mit Dill passen perfekt zu gebratenen Dorschfilets. Zerbröselte Gemüsechips sorgen für einen knusprigen Effekt.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2Dorschfilet oder Kabeljaurückenfilet à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 2 ELSonnenblumenöl
  • 5 dlWasser
  • 2 ELEssig
  • 2Eier
  • ¼ BundDill
  • 37,5 gChips z.B. Gemüse-Chips
  • 4essbare Blüten z.B. Borretsch, aus dem Delikatessgeschäft
  • 4Dorschfilet oder Kabeljaurückenfilet à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 4 ELSonnenblumenöl
  • 1 lWasser
  • 4 ELEssig
  • 4Eier
  • ½ BundDill
  • 75 gChips z.B. Gemüse-Chips
  • 8essbare Blüten z.B. Borretsch, aus dem Delikatessgeschäft
  • 6Dorschfilet oder Kabeljaurückenfilet à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 6 ELSonnenblumenöl
  • 1,5 lWasser
  • 6 ELEssig
  • 6Eier
  • ¾ BundDill
  • 112,5 gChips z.B. Gemüse-Chips
  • 12essbare Blüten z.B. Borretsch, aus dem Delikatessgeschäft
  • 8Dorschfilet oder Kabeljaurückenfilet à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 8 ELSonnenblumenöl
  • 2 lWasser
  • 8 ELEssig
  • 8Eier
  • 1 BundDill
  • 150 gChips z.B. Gemüse-Chips
  • 16essbare Blüten z.B. Borretsch, aus dem Delikatessgeschäft
  • 10Dorschfilet oder Kabeljaurückenfilet à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 10 ELSonnenblumenöl
  • 2,5 lWasser
  • 10 ELEssig
  • 10Eier
  • 1¼ BundDill
  • 187,5 gChips z.B. Gemüse-Chips
  • 20essbare Blüten z.B. Borretsch, aus dem Delikatessgeschäft
  • 12Dorschfilet oder Kabeljaurückenfilet à ca. 150 g
  • Salz
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 12 ELSonnenblumenöl
  • 3 lWasser
  • 12 ELEssig
  • 12Eier
  • 1½ BundDill
  • 225 gChips z.B. Gemüse-Chips
  • 24essbare Blüten z.B. Borretsch, aus dem Delikatessgeschäft
Kilokalorien
390 kcal
1.600 kj
Eiweiss
34 g
35,6 %
Fett
22 g
51,8 %
Kohlenhydrate
12 g
12,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Fisch kalt abspülen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer beschichteten Bratpfanne erhitzen. Filets beidseitig ca. 6 Minuten braten. Fisch warm halten.

    fast fertig
  2. Für die pochierten Eier Wasser und Essig aufkochen. Hitze reduzieren, das Wasser darf nicht mehr kochen. Jedes Ei einzel in ein Schüsselchen aufschlagen. Eier nacheinander vorsichtig ins Essigwasser gleiten lassen. Mit Löffeln das Eiweiss ums Eigelb hüllen. Eier 3–4 Minuten pochieren. Mit einer Lochkelle aus dem Wasser heben und gut abtropfen lassen. Dill hacken. Einige Chips grob zerbröseln. Fischfilets und Eier anrichten. Mit Dill, Chips-Bröseln und Blüten garnieren. Restliche Chips dazuservieren.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration