Dörrtomatenmousse-Brötchen

Dörrtomatenmousse-Brötchen

26 Min.

Fingerfood für den Apéro. Getrocknete Tomaten fein hacken. Mit Philadelphia Mousse mischen. Auf Brot streichen. Brot zu Häppchen schneiden. Basilikum darüberzupfen.

  • Vegetarisch

Zutaten

Apéro

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1glutenfreie aha! Brötchen à 160 g, z. B. Baguettini
  • 60 ggetrocknete Tomaten mit Basilikum
  • 180 gPhiladelphia Mousse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ZweigeBasilikum
  • 2glutenfreie aha! Brötchen à 160 g, z.B. Baguettini
  • 120 ggetrocknete Tomaten mit Basilikum
  • 360 gPhiladelphia Mousse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 ZweigeBasilikum
  • 3glutenfreie aha! Brötchen à 160 g, z.B. Baguettini
  • 180 ggetrocknete Tomaten mit Basilikum
  • 540 gPhiladelphia Mousse
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6 ZweigeBasilikum
Kilokalorien
190 kcal
800 kj
Eiweiss
3 g
7 %
Fett
11 g
57,9 %
Kohlenhydrate
15 g
35,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 15 Minuten
backen:
10-11 Minuten
Gesamt:
26 Min.
  1. Backofen auf 200 °C Unter-/Oberhitze vorheizen. Brötchen auf ein Blech geben und 10–11 Minuten aufbacken. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  2. Tomaten fein hacken. Mit der Mousse mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brötchen waagrecht halbieren. Brothälften mit Tomatenmousse bestreichen und vierteln. Basilikumblättchen darüberzupfen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/doerrtomatenmousse-broetchen

Nährwerte pro Portion

Gesundheitstipps findest du auf Migros-iMpuls.ch

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration