Dinkelpizokel

Dinkelpizokel

40 Min.

Pizokel sind die Bündner Version von Spätzli und Knöpfli. In diesem Rezept wird dafür helles Dinkelmehl verwendet. Mit würzigem Käse bestreut servieren.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 50 gWeissmehl
  • 165 ghelles Urdinkelmehl
  • 2Eier
  • 1,25 dlWasser
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 25 gHartkäse, z. B. Appenzeller 1/4 Fett räss
  • Pfeffer
  • 100 gWeissmehl
  • 330 ghelles Urdinkelmehl
  • 4Eier
  • 2,5 dlWasser
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 50 gHartkäse, z. B. Appenzeller 1/4 Fett räss
  • Pfeffer
  • 150 gWeissmehl
  • 495 ghelles Urdinkelmehl
  • 6Eier
  • 3,75 dlWasser
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 75 gHartkäse, z. B. Appenzeller 1/4 Fett räss
  • Pfeffer
  • 200 gWeissmehl
  • 660 ghelles Urdinkelmehl
  • 8Eier
  • 5 dlWasser
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 100 gHartkäse, z. B. Appenzeller 1/4 Fett räss
  • Pfeffer
  • 250 gWeissmehl
  • 825 ghelles Urdinkelmehl
  • 10Eier
  • 6,25 dlWasser
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 125 gHartkäse, z. B. Appenzeller 1/4 Fett räss
  • Pfeffer
  • 300 gWeissmehl
  • 990 ghelles Urdinkelmehl
  • 12Eier
  • 7,5 dlWasser
  • Salz
  • Muskatnuss
  • 150 gHartkäse, z. B. Appenzeller 1/4 Fett räss
  • Pfeffer
Kilokalorien
510 kcal
2.150 kj
Eiweiss
26 g
20,6 %
Fett
12 g
21,4 %
Kohlenhydrate
73 g
57,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
ruhen lassen:
10 Minuten
Gesamt:
40 Min.
  1. Mehle, Eier und Wasser zu einem dickflüssigen Teig rühren, bis er Blasen wirft. Mit Salz und Muskat würzen. 10 Minuten ruhen lassen. Wasser in einer grossen Pfanne aufkochen, salzen. Etwas Teig auf ein Brett geben. Davon Teigstreifen mit einem Messerrücken ins Wasser schaben. Ca. 2 Minuten garen, bis die Pizokel an die Oberfläche steigen. Herausheben, gut abtropfen lassen und in eine Form geben. Warm halten. Restlichen Teig auf dieselbe Weise verarbeiten. Käse darüberreiben. Mit Pfeffer bestreuen.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Damit es einfacher geht, den Teig durch ein Spätzlisieb ins Wasser streichen.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration