Crêpes mit Nusskrokant

Crêpes mit Nusskrokant

1 Std.

Karottensaft färbt die Crêpes goldorange und verleiht ihnen Süsse. Mit Nusskrokant serviert, munden die Crêpes als Dessert oder als kleine Mahlzeit.

  • Vegetarisch

Zutaten

Dessert Für 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt 8 Stück

  • 1 ELButter
  • 2 ELZucker
  • 60 gHaselnüsse
  • 2 ELHalbrahm
  • Crêpeteig

  • 100 gMehl
  • 1 TLBackpulver
  • 2 ELZucker
  • 2Eier
  • 2 dlKarottensaft
  • 50 gKarotten
  • 2 ELErdnussöl
Kilokalorien
390 kcal
1.600 kj
Eiweiss
9 g
9,6 %
Fett
20 g
47,9 %
Kohlenhydrate
40 g
42,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
ruhen lassen:
ca. 30 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Weiter gehts

    Für den Teig Mehl, Backpulver und Zucker in eine Schüssel geben. Eier und Karottensaft dazugeben und zu einem glatten, dünnflüssigen Teig verrühren. Karotten an der Bircherraffel zum Crêpeteig reiben. Teig ca. 30 Minuten ruhen lassen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Butter schmelzen. Zucker beifügen und leicht caramelisieren. Nüsse daruntermischen. Rahm dazugiessen und kurz aufkochen. Nüsse auf ein Backpapier giessen. Auskühlen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Eine beschichtete Bratpfanne erhitzen und mit Öl auspinseln. 1/8 des Teiges hineingeben. Unter Schwenken der Pfanne Teig dünn auslaufen lassen. Bei mittlerer Hitze Crêpe goldbraun backen, wenden und fertig backen. Crêpe warm halten. Auf diese Weise alle Crêpes backen. Nusskrokant grob hacken. Crêpes anrichten und mit Nusskrokant bestreuen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration