Chiles rellenos

Chiles rellenos

1 Std.

Chiles rellenos sind ein Klassiker aus Mexiko. Gebackene, geschälte Peperoni, gefüllt mit Hackfleisch und Käse, werden in Eimasse getaucht und ausgebacken.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 2grüne Peperoni
  • 2 ELOlivenöl
  • 150 gHackfleisch
  • 1Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 gKäse z. B. Feta oder Reibkäse
  • ca. 0,5 lÖl zum Frittieren
  • 1Ei
  • 25 gMehl
  • 2 dlpikante Tomatensauce
  • ½ BundKoriander
  • 4grüne Peperoni
  • 4 ELOlivenöl
  • 300 gHackfleisch
  • 2Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gKäse z. B. Feta oder Reibkäse
  • ca. 1 lÖl zum Frittieren
  • 2Eier
  • 50 gMehl
  • 4 dlpikante Tomatensauce
  • 1 BundKoriander
  • 6grüne Peperoni
  • 6 ELOlivenöl
  • 450 gHackfleisch
  • 3Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 gKäse z. B. Feta oder Reibkäse
  • ca. 1,5 lÖl zum Frittieren
  • 3Eier
  • 75 gMehl
  • 6 dlpikante Tomatensauce
  • 1½ BundKoriander
  • 8grüne Peperoni
  • 8 ELOlivenöl
  • 600 gHackfleisch
  • 4Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 gKäse z. B. Feta oder Reibkäse
  • ca. 2 lÖl zum Frittieren
  • 4Eier
  • 100 gMehl
  • 8 dlpikante Tomatensauce
  • 2 BundKoriander
  • 10grüne Peperoni
  • 10 ELOlivenöl
  • 750 gHackfleisch
  • 5Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 500 gKäse z. B. Feta oder Reibkäse
  • ca. 2,5 lÖl zum Frittieren
  • 5Eier
  • 125 gMehl
  • 1 lpikante Tomatensauce
  • 2½ BundKoriander
  • 12grüne Peperoni
  • 12 ELOlivenöl
  • 900 gHackfleisch
  • 6Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gKäse z. B. Feta oder Reibkäse
  • ca. 3 lÖl zum Frittieren
  • 6Eier
  • 150 gMehl
  • 1,2 lpikante Tomatensauce
  • 3 BundKoriander
Kilokalorien
780 kcal
3.250 kj
Eiweiss
32 g
16,8 %
Fett
58 g
68,5 %
Kohlenhydrate
28 g
14,7 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 60 Minuten
  1. Backofen auf 250 °C Oberhitze vorheizen. Peperoni mit etwas Öl einreiben und auf ein Blech legen. Peperoni im oberen Ofendrittel ca. 5 Minuten anrösten. Peperoni wenden und die andere Seite rösten, bis sich an der Haut schwarze Stellen bilden. Peperoni abkühlen lassen. Haut abziehen. Peperoni einschneiden und Kerne vorsichtig entfernen.

    fast fertig
  2. Hackfleisch im restlichen Öl anbraten. Knoblauch dazupressen und kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hackfleisch und etwas Käse in die Öffnungen der Peperoni füllen und mit einem Zahnstocher verschliessen. Öl zum Frittieren in einer weiten Pfanne erhitzen. Eier trennen. Eiweiss steif schlagen. Eigelb verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eiweiss unterheben. Peperoni im Mehl wenden. Durch die Eimasse ziehen und im Öl goldbraun ausbacken. Tomatensauce erwärmen. Koriander grob hacken. Peperoni mit Tomatensauce servieren. Mit Koriander bestreuen. Restlichen Käse darüberbröseln.

    fast fertig
Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration