Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Caramel-Stängelglace im Schoko-Nuss-Mantel

Caramel-Stängelglace im Schoko-Nuss-Mantel

MegaStar Artisanal Salted Caramel

Wir haben das Originalrezept geknackt: So kannst du den Megastar unter den Migros-Glaces in deiner eigenen Haus-Gelateria von Hand selber machen.

  • Vegetarisch
  • 4 Std. 30 Min.

Zutaten

Dessert

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Ergibt 2 Stängelglaceformen à 0,5 dl

Ergibt 4 Stängelglaceformen à 0,5 dl

Ergibt 6 Stängelglaceformen à 0,5 dl

Ergibt 8 Stängelglaceformen à 0,5 dl

Ergibt 10 Stängelglaceformen à 0,5 dl

Ergibt 12 Stängelglaceformen à 0,5 dl

  • 0,6 dlRahm
  • 0,5 dlgezuckerte Kondensmilch
  • 0,4 dlKaffeerahm
  • ½ ELCaramel-Topping
  • ½ TLVanillepaste
  • ½ ELHaselnüsse
  • ½ ELZucker
  • 1 PriseFleur de sel
  • ½ ELCarameltäfeli, z. B. Micamu
  • 100 gMilchschokolade
  • 1½ ELÖl, z. B. Sonnenblumen- oder Kokosöl
  • 15 gweisse Schokolade
  • 1,2 dlRahm
  • 1 dlgezuckerte Kondensmilch
  • 0,8 dlKaffeerahm
  • 1 ELCaramel-Topping
  • 1 TLVanillepaste
  • 1 ELHaselnüsse
  • 1 ELZucker
  • 1 PriseFleur de sel
  • 1 ELCarameltäfeli, z. B. Micamu
  • 200 gMilchschokolade
  • 3 ELÖl, z. B. Sonnenblumen- oder Kokosöl
  • 30 gweisse Schokolade
  • 1,8 dlRahm
  • 1,5 dlgezuckerte Kondensmilch
  • 1,2 dlKaffeerahm
  • 1½ ELCaramel-Topping
  • 1½ TLVanillepaste
  • 1½ ELHaselnüsse
  • 1½ ELZucker
  • 2 PrisenFleur de sel
  • 1½ ELCarameltäfeli, z. B. Micamu
  • 300 gMilchschokolade
  • 4½ ELÖl, z. B. Sonnenblumen- oder Kokosöl
  • 45 gweisse Schokolade
  • 2,4 dlRahm
  • 2 dlgezuckerte Kondensmilch
  • 1,6 dlKaffeerahm
  • 2 ELCaramel-Topping
  • 2 TLVanillepaste
  • 2 ELHaselnüsse
  • 2 ELZucker
  • 2 PrisenFleur de sel
  • 2 ELCarameltäfeli, z. B. Micamu
  • 400 gMilchschokolade
  • 6 ELÖl, z. B. Sonnenblumen- oder Kokosöl
  • 60 gweisse Schokolade
  • 3 dlRahm
  • 2,5 dlgezuckerte Kondensmilch
  • 2 dlKaffeerahm
  • 2½ ELCaramel-Topping
  • 2½ TLVanillepaste
  • 2½ ELHaselnüsse
  • 2½ ELZucker
  • 3 PrisenFleur de sel
  • 2½ ELCarameltäfeli, z. B. Micamu
  • 500 gMilchschokolade
  • 7½ ELÖl, z. B. Sonnenblumen- oder Kokosöl
  • 75 gweisse Schokolade
  • 3,6 dlRahm
  • 3 dlgezuckerte Kondensmilch
  • 2,4 dlKaffeerahm
  • 3 ELCaramel-Topping
  • 3 TLVanillepaste
  • 3 ELHaselnüsse
  • 3 ELZucker
  • 3 PrisenFleur de sel
  • 3 ELCarameltäfeli, z. B. Micamu
  • 600 gMilchschokolade
  • 9 ELÖl, z. B. Sonnenblumen- oder Kokosöl
  • 90 gweisse Schokolade
Kilokalorien
670 kcal
2.800 kj
Eiweiss
6 g
3,6 %
Fett
45 g
61,3 %
Kohlenhydrate
58 g
35,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
gefrieren lassen:
ca. 4 Stunden
Gesamt:
4 Std. 30 Min.

Das könnte dir helfen:

  1. Weiter gehts

    Rahm, Kondensmilch, Kaffeerahm, Topping und Vanillepaste gut verrühren. Masse in die Stägelformen füllen. Formen verschliessen. Stängel ca. 4 Stunden tiefkühlen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für das Topping Nüsse grob hacken. Zucker in einer Chromstahlpfanne caramelisieren. Nüsse dazugeben, mischen und sofort auf ein Backpapier geben. Mit Fleur de sel bestreuen und auskühlen lassen. Haselnusskrokant fein hacken. Carameltäfeli in Würfelchen schneiden. Alles mischen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Schokolade in Stücke brechen. In einer Schüssel über schwach dampfendem Wasser schmelzen. Schokolade in ein hohes, schlankes Glas giessen. Zwei Drittel des Öls dazugeben, gut verrühren und etwas abkühlen lassen. Glacestängel aus den Formen lösen. In die Schokolade tauchen und auf ein Backpapier legen. Mit Topping bestreuen. Wieder in den Tiefkühler geben. Weisse Schokolade in einer Schüssel über schwach dampfendem Wasser schmelzen. Mit restlichem Öl gut mischen. Mit einem Kaffeelöffel schlangenartig über die Glacestängel träufeln. Sofort servieren oder zurück in den Tiefkühler geben.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/caramel-staengelglace-im-schoko-nuss-mantel
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipps

Zum Überziehen der Glace nur 100 g Milchschokolade verwenden. Schokolade schmelzen, Glacestängel auf ein Backpapier geben, Schokolade mit einem Löffel darüber verteilen. Restliche geschmolzene Schokolade auf ein Backpapier giessen und nach Belieben mit restlichem Krokant oder anderen Zutaten bestreuen und fest werden lassen. Anstelle von Plastikstängeln Holzlöffeli verwenden. Diese erst nach dem Anfrieren der Glace in die Masse stecken.

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren