Calamares in Curry-Vinaigrette

Calamares in Curry-Vinaigrette

30 Min.

Dieses aromatische Fischgericht ist ein Gedicht: frisch gebratene Calamaresringe mit einer Vinaigrette aus Curry, Limette und Sojasauce.

  • Laktosefrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 500 gCalamaresringe
  • 3 ELMehl
  • 4 ELOlivenöl
  • 1Limette
  • 25 gZucker
  • 0,5 dlWasser
  • 1 ELmilder Curry
  • 1 TLFischsauce
  • 1 TLSojasauce
  • 4 ELSesamöl
  • 1 kgCalamaresringe
  • 6 ELMehl
  • 8 ELOlivenöl
  • 2Limetten
  • 50 gZucker
  • 1 dlWasser
  • 2 ELmilder Curry
  • 2 TLFischsauce
  • 2 TLSojasauce
  • 8 ELSesamöl
  • 1,5 kgCalamaresringe
  • 9 ELMehl
  • 1,2 dlOlivenöl
  • 3Limetten
  • 75 gZucker
  • 1,5 dlWasser
  • 3 ELmilder Curry
  • 3 TLFischsauce
  • 3 TLSojasauce
  • 1,2 dlSesamöl
Kilokalorien
330 kcal
1.350 kj
Eiweiss
21 g
25,9 %
Fett
20 g
55,6 %
Kohlenhydrate
15 g
18,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Calamaresringe mit Haushaltspapier trocken tupfen. Ringe im Mehl wenden. Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Calamares portionenweise ca. 2 Minuten anbraten. Aus der Pfanne heben und warm stellen. Limette auspressen. Zucker zum Bratsatz geben und caramelisieren. Mit Limettensaft und Wasser ablöschen. Köcheln lassen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Curry, Fischsauce, Sojasauce und Sesamöl dazugeben. Calamaresringe zur Sauce geben. Dazu Blattsalat servieren.

Rezept: Ralph Schelling

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Calamaresringe auf einem Blech mit Mehl mischen. So gehts schnell und sauber.

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration