Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Butterfly-Makrele

Butterfly-Makrele

Die zum Schmetterlingsfilet geschnittene Makrele ist schnell grilliert. Der Fisch schmeckt fein mit Kartöffelchen und Limetten. Geht auch mit Wolfsbarsch.

  • Glutenfrei
  • 29 Min.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Anstelle von Makrele Wolfsbarsch verwenden.
  • 1Makrele oder Wolfsbarsch à ca. 300 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1Limette
  • 40 gweiche Butter
  • 300 gkleine Kartoffeln
  • 2 ELOlivenöl
  • ½ TLPiment d'Espelettes
  • einigeZweige Thymian
  • 2Makrelen oder Wolfsbarsch à ca. 300 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Limetten
  • 80 gweiche Butter
  • 600 gkleine Kartoffeln
  • 4 ELOlivenöl
  • 1 TLPiment d'Espelettes
  • einigeZweige Thymian
  • 3Makrelen oder Wolfsbarsch à ca. 300 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Limetten
  • 120 gweiche Butter
  • 900 gkleine Kartoffeln
  • 6 ELOlivenöl
  • 1½ TLPiment d'Espelettes
  • einigeZweige Thymian
  • 4Makrelen oder Wolfsbarsch à ca. 300 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Limetten
  • 160 gweiche Butter
  • 1,2 kgkleine Kartoffeln
  • 8 ELOlivenöl
  • 2 TLPiment d'Espelettes
  • einigeZweige Thymian
  • 5Makrelen oder Wolfsbarsch à ca. 300 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5Limetten
  • 200 gweiche Butter
  • 1,5 kgkleine Kartoffeln
  • 10 ELOlivenöl
  • 2½ TLPiment d'Espelettes
  • einigeZweige Thymian
  • 6Makrelen oder Wolfsbarsch à ca. 300 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Limetten
  • 240 gweiche Butter
  • 1,8 kgkleine Kartoffeln
  • 12 ELOlivenöl
  • 3 TLPiment d'Espelettes
  • einigeZweige Thymian
Kilokalorien
420 kcal
1.750 kj
Eiweiss
16 g
15,9 %
Fett
27 g
60,3 %
Kohlenhydrate
24 g
23,8 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
grillieren:
ca. 4 Minuten
Gesamt:
29 Min.
  1. Makrelen an der Fischtheke zum Schmetterlingsfilets (Butterfly) zuschneiden lassen. Grill ca. 200 °C vorheizen. Fisch beidseitig mit Salz und Pfeffer würzen.

    fast fertig
  2. Limettenschale zur Butter reiben. Limetten in Scheiben schneiden und beiseitestellen. Butter gut verrühren und mit Salz würzen. Kartoffeln in Wasser bissfest garen. Abgiessen. Noch warm mit Öl und Piment mischen. Thymianblättchen dazuzupfen. Warm halten. Fisch auf der Hautseite ca. 4 Minuten zugedeckt grillieren, bis der Fisch glasig ist. Fisch mit Kartoffeln, Limettenbutter und Limetten servieren.

    fast fertig
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Tipps

Fische selbst vorbereiten: Kopf abschneiden. Mit einem spitzen, scharfen Messer Bauchgräten vom Fleisch lösen. Messer auf beiden Seiten des Rückgrats entlang ziehen und so Rückgrat langsam vom Fleisch lösen, Fleisch jedoch nicht durchschneiden. Jetzt kann die Schwanzflosse samt Rückgrat herausgezogen werden. Grosse Hitze (ab 220–280 °C) eignet sich zum Anbraten bzw. direkten Grillieren; das Gargut wird direkt über der Glut auf dem Rost platziert. Bei mittlerer Hitze (180–220 °C) grilliert oder brät man indirekt; das Gargut liegt nicht direkt über der Glut, und der Grill wird zugedeckt.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren