Bucatini mit Fenchel und Polpette

Bucatini mit Fenchel und Polpette

45 Min.

Mit Fleischbällchen aus Salsiccia (Tessiner Wurst) und Fenchel werden Bucatini – lange dünne Röhrenteigwaren – zum schmackhaften Pastagericht. Geht auch mit Spaghettoni.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 1Salsiccia Ticineses à ca. 180 g
  • ½Zitrone
  • 1 TLFenchelsamen
  • 20 gPaniermehl, z. B. Panko
  • 2 ELOlivenöl
  • ½Fenchel samt Grün, à ca. 300 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 200 gBucatini
  • ½ ELButter
  • 2Salsiccia Ticineses à ca. 180 g
  • 1Zitrone
  • 2 TLFenchelsamen
  • 40 gPaniermehl, z. B. Panko
  • 4 ELOlivenöl
  • 1Fenchel samt Grün, à ca. 300 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 400 gBucatini
  • 1 ELButter
  • 3Salsiccia Ticineses à ca. 180 g
  • Zitronen
  • 3 TLFenchelsamen
  • 60 gPaniermehl, z. B. Panko
  • 6 ELOlivenöl
  • Fenchel samt Grün, à ca. 300 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gBucatini
  • 1½ ELButter
  • 4Salsiccia Ticineses à ca. 180 g
  • 2Zitronen
  • 4 TLFenchelsamen
  • 80 gPaniermehl, z. B. Panko
  • 8 ELOlivenöl
  • 2Fenchel samt Grün, à ca. 300 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 800 gBucatini
  • 2 ELButter
  • 5Salsiccia Ticineses à ca. 180 g
  • Zitronen
  • 5 TLFenchelsamen
  • 100 gPaniermehl, z. B. Panko
  • 10 ELOlivenöl
  • Fenchel samt Grün, à ca. 300 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kgBucatini
  • 2½ ELButter
  • 6Salsiccia Ticineses à ca. 180 g
  • 3Zitronen
  • 6 TLFenchelsamen
  • 120 gPaniermehl, z. B. Panko
  • 12 ELOlivenöl
  • 3Fenchel samt Grün, à ca. 300 g
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 kgBucatini
  • 3 ELButter
Kilokalorien
730 kcal
3.050 kj
Eiweiss
34 g
19,1 %
Fett
29 g
36,6 %
Kohlenhydrate
79 g
44,3 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten
  1. Salsicce aufschneiden und Fleischmasse herausdrücken. Zitronenschale fein dazureiben. Zitrone auspressen. Saft beiseitestellen. Die Hälfte der Fenchelsamen mit dem Fleisch und knapp der Hälfte des Paniermehls verkneten. Zu ca. 3 cm grossen Bällchen formen. Öl in einer weiten Bratpfanne erhitzen. Fleischbällchen bei mittlerer Hitze rundum ca. 8 Minuten braten. Fenchel längs vierteln und fein dazuhobeln. Fenchelgrün beiseitestellen. Fenchel-Polpette-Mischung mit etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
  2. Inzwischen Bucatini in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abgiessen, tropfnass zum Fenchel und den Polpette geben. Restliche Fenchelsamen mit dem restlichen Paniermehl in der Butter goldbraun rösten. Beiseitegestelltes Fenchelgrün hacken und beigeben. Leicht salzen. Über die Bucatini geben und sofort servieren.

    fast fertig
Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration