Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Broccoli-Spinat-Suppe

Broccoli-Spinat-Suppe

30 Min.

Schön grün sieht die bekömmliche Suppe aus püriertem Broccoli und Spinat aus. Toppings wie geröstete Nüsse oder knuspriger Rohschinken bereichern sie.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 300 gBroccoli
  • 50 gStangensellerie
  • 1Frühlingszwiebel
  • 1Knoblauchzehe
  • 1 ELOlivenöl
  • Salz
  • 5 dlGemüsebouillon
  • 75 gSalatspinat
  • ¼Limette, Saft
  • Pfeffer
  • Toppings (nach Belieben)

  • 1 ELgeröstete Nüsse oder Samen, z. B. Erdnüsse oder Sesam
  • 30 gRohschinken oder Speck
  • 2 ELKokosmilch oder Crème fraîche
  • 75 ggekochte Broccoliröschen
  • 5 gMicrogreens oder Sprossen
  • 600 gBroccoli
  • 100 gStangensellerie
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 2Knoblauchzehen
  • 2 ELOlivenöl
  • Salz
  • 1 lGemüsebouillon
  • 150 gSalatspinat
  • ½Limette, Saft
  • Pfeffer
  • Toppings (nach Belieben)

  • 2 ELgeröstete Nüsse oder Samen, z. B. Erdnüsse oder Sesam
  • 60 gRohschinken oder Speck
  • 4 ELKokosmilch oder Crème fraîche
  • 150 ggekochte Broccoliröschen
  • 10 gMicrogreens oder Sprossen
  • 900 gBroccoli
  • 150 gStangensellerie
  • 3Frühlingszwiebeln
  • 3Knoblauchzehen
  • 3 ELOlivenöl
  • Salz
  • 1,5 lGemüsebouillon
  • 225 gSalatspinat
  • ¾Limette, Saft
  • Pfeffer
  • Toppings (nach Belieben)

  • 3 ELgeröstete Nüsse oder Samen, z. B. Erdnüsse oder Sesam
  • 90 gRohschinken oder Speck
  • 6 ELKokosmilch oder Crème fraîche
  • 225 ggekochte Broccoliröschen
  • 15 gMicrogreens oder Sprossen
  • 1,2 kgBroccoli
  • 200 gStangensellerie
  • 4Frühlingszwiebeln
  • 4Knoblauchzehen
  • 4 ELOlivenöl
  • Salz
  • 2 lGemüsebouillon
  • 300 gSalatspinat
  • 1Limette, Saft
  • Pfeffer
  • Toppings (nach Belieben)

  • 4 ELgeröstete Nüsse oder Samen, z. B. Erdnüsse oder Sesam
  • 120 gRohschinken oder Speck
  • 8 ELKokosmilch oder Crème fraîche
  • 300 ggekochte Broccoliröschen
  • 20 gMicrogreens oder Sprossen
  • 1,5 kgBroccoli
  • 250 gStangensellerie
  • 5Frühlingszwiebeln
  • 5Knoblauchzehen
  • 5 ELOlivenöl
  • Salz
  • 2,5 lGemüsebouillon
  • 375 gSalatspinat
  • Limetten, Saft
  • Pfeffer
  • Toppings (nach Belieben)

  • 5 ELgeröstete Nüsse oder Samen, z. B. Erdnüsse oder Sesam
  • 150 gRohschinken oder Speck
  • 10 ELKokosmilch oder Crème fraîche
  • 375 ggekochte Broccoliröschen
  • 25 gMicrogreens oder Sprossen
  • 1,8 kgBroccoli
  • 300 gStangensellerie
  • 6Frühlingszwiebeln
  • 6Knoblauchzehen
  • 6 ELOlivenöl
  • Salz
  • 3 lGemüsebouillon
  • 450 gSalatspinat
  • Limetten, Saft
  • Pfeffer
  • Toppings (nach Belieben)

  • 6 ELgeröstete Nüsse oder Samen, z. B. Erdnüsse oder Sesam
  • 180 gRohschinken oder Speck
  • 12 ELKokosmilch oder Crème fraîche
  • 450 ggekochte Broccoliröschen
  • 30 gMicrogreens oder Sprossen
Kilokalorien
260 kcal
1.050 kj
Eiweiss
16 g
29,6 %
Fett
12 g
50 %
Kohlenhydrate
11 g
20,4 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 30 Minuten
  1. Weiter gehts

    Für die Toppings Nüsse grob hacken. Rohschinken knusprig braten. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen. Beiseitestellen.

    fast fertig
  2. Weiter gehts

    Für die Suppe Broccoli in kleine Röschen teilen. Strunk schälen, dann in Scheiben schneiden. Stangensellerie, weissen Teil der Zwiebeln und Knoblauch hacken. Öl erhitzen, Broccoli-Scheiben, Sellerie, Zwiebeln und Knoblauch darin ca. 5 Minuten andünsten, salzen. Bouillon und Broccoli-Röschen dazugeben, Suppe ca. 10 Minuten köcheln lassen. Inzwischen Spinat in Salzwasser blanchieren. Herausheben, nach Belieben in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen.

    fast fertig
  3. Weiter gehts

    Frühlingszwiebelgrün fein schneiden. Suppe in einen leistungsstarken Mixer geben, Spinat und Frühlingszwiebelgrün in Portionen dazugeben, bis die gewünschte grüne Farbe entstanden ist. Mit Limettensaft und Pfeffer abschmecken.

    fast fertig
Rezept: Lina Projer

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Die Suppe lässt sich auch mit dem Stabmixer pürieren, sie wird dadurch etwas weniger fein-cremig. Toppings vor der Suppe zubereiten und bis zum Servieren beiseitestellen. Ist die Suppe fertig, sollte sie schnellstmöglich angerichtet werden. Bleibt sie auf der Hitze, kann sie die grüne Farbe wieder verlieren. Für eine besonders opulente Suppe ein pochiertes, innen noch flüssiges Ei in der Suppe anrichten.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration