Broccolisuppe mit Roquefort-Gremolata

Broccolisuppe mit Roquefort-Gremolata

25 Min.

Suppe mit Broccoli, Zwiebel, Olivenöl und Halbrahm zubereiten und mit Gremolata aus Roquefort, Knoblauch und Zitrone servieren.

  • Vegetarisch

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 250 gBroccoli samt Blättern und Stiel
  • ½Zwiebel
  • 2 ELOlivenöl
  • 4 dlGemüsebouillon
  • 1 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1Knoblauchzehe
  • ¼Zitrone
  • 40 gRoquefort
  • 500 gBroccoli samt Blättern und Stiel
  • 1Zwiebel
  • 4 ELOlivenöl
  • 8 dlGemüsebouillon
  • 2 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Knoblauchzehen
  • ½Zitrone
  • 80 gRoquefort
  • 750 gBroccoli samt Blättern und Stiel
  • Zwiebeln
  • 6 ELOlivenöl
  • 1,2 lGemüsebouillon
  • 3 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Knoblauchzehen
  • ¾Zitrone
  • 120 gRoquefort
  • 1 kgBroccoli samt Blättern und Stiel
  • 2Zwiebeln
  • 8 ELOlivenöl
  • 1,6 lGemüsebouillon
  • 4 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4Knoblauchzehen
  • 1Zitrone
  • 160 gRoquefort
  • 1,25 kgBroccoli samt Blättern und Stiel
  • Zwiebeln
  • 1 dlOlivenöl
  • 2 lGemüsebouillon
  • 5 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 5Knoblauchzehen
  • Zitrone
  • 200 gRoquefort
  • 1,5 kgBroccoli samt Blättern und Stiel
  • 3Zwiebeln
  • 1,2 dlOlivenöl
  • 2,4 lGemüsebouillon
  • 6 dlHalbrahm
  • Salz
  • Pfeffer
  • 6Knoblauchzehen
  • Zitrone
  • 240 gRoquefort
Kilokalorien
350 kcal
1.450 kj
Eiweiss
9 g
11,1 %
Fett
28 g
77,8 %
Kohlenhydrate
9 g
11,1 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 25 Minuten
  1. Broccoliblätter in dünne Streifen schneiden. Broccoli samt Stiel in kleine Stücke schneiden. Zwiebel fein hacken. In wenig Öl dünsten. Mit Bouillon ablöschen, aufkochen und Broccoli beigeben. Bissfest kochen, einige Broccolistücke herausnehmen und beiseitestellen. Rahm zum restlichen Broccoli geben, weichkochen und mit dem Stabmixer fein pürieren. Broccolisuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Für die Gremolata Knoblauch zu den rohen Broccoliblättern pressen. Zitronenschale dazureiben. Zitrone auspressen. Saft mit restlichem Öl und Roquefortstücken zu den Blättern mischen. Suppe mit der Roquefort-Gremolata und den beiseitegestellten Broccolistücken servieren. Dazu passt Brot.

Rezept: Annina Ciocco

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration