Brasato al Merlot mit Steinpilzen

Brasato al Merlot mit Steinpilzen

1 Std. 50 Min.

Kräftig-aromatisches Fleischgericht für kalte Tage: Rindsbraten aus dem Schmortopf mit Steinpilzen, Dörrtomaten und einer Sauce aus Merlot und Gemüse.

Zutaten

HauptgerichtFür 6 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Für 12 Personen 2 Braten statt einen grossen zubereiten. Diese können gleichzeit zubereitet werden.
  • 200 gGemüse, z. B. Karotten, Sellerie, Lauch
  • 1,2 kgRindsschulterbraten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 ELBratbutter
  • 1 ELTomatenpüree
  • 5 dlMerlot
  • 3 dlBratensauce
  • 40 ggetrocknete Steinpilze
  • 50 ggetrocknete Tomaten
  • 4 ZweigePetersilie
Kilokalorien
410 kcal
1.750 kj
Eiweiss
45 g
50,8 %
Fett
14 g
35,6 %
Kohlenhydrate
12 g
13,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
schmoren:
ca. 1 Stunden
Gesamt:
1 Std. 50 Min.
  1. Gemüse in grobe Stücke schneiden. Rindsbraten mit Salz und Pfeffer würzen. In Bratbutter rundum 5 Minuten anbraten. Bratgemüse und Tomatenpüree dazugeben, kurz mitbraten. Mit Wein ablöschen, diesen etwas einkochen lassen. Bratensauce dazugiessen. Braten zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 1/2 Stunden weich schmoren. Pilze einweichen.

    fast fertig
  2. Nach 1 Stunde der Garzeit den Braten aus der Sauce heben. Gemüse in der Sauce pürieren. Pilze aus dem Wasser nehmen und mit den Dörrtomaten zur Sauce geben. Braten darauf legen. Alles zugedeckt 30 Minuten fertig garen. Brasato tranchieren. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und das Fleisch damit umgiessen. Petersilie hacken und darüber streuen.

    fast fertig
Rezept: Margaretha Junker

Nährwerte pro Portion

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration