Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Blumenkohl-Wok mit Hackfleisch

Blumenkohl-Wok mit Hackfleisch

Gekocht von Yannick Bormuth bei MasterChef Schweiz 2022

Mit kräftig angebratenem Hackfleisch, Blumenkohl und grünen Bohnen wird dieses schmackhafte Curry mit Kokosmilch im Wok zubereitet. Dazu passt Reis.

  • Glutenfrei
  • Laktosefrei
  • 45 Min.

Zutaten

HauptgerichtFür 4 Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 800 gBlumenkohl
  • 150 ggrüne Bohnen
  • 1grosse Schalotte
  • 1Knoblauchzehe
  • 30 gIngwer
  • ca. 5 ELRapsöl
  • 280 gHackfleisch, z. B. Rind oder Schwein
  • Currypulver
  • Kurkuma
  • Salz
  • 8 dlKokosmilch
  • 2 dlWasser
  • 2 BlätterKaffirlimette, aus dem Asia-Shop
  • 1Zitronengrasstängel
  • 2Limetten
  • 2Frühlingszwiebeln
  • 1Peperoncino
  • Pfefferminze zum Servieren
Kilokalorien
730 kcal
3.000 kj
Eiweiss
23 g
13,3 %
Fett
56 g
72,8 %
Kohlenhydrate
24 g
13,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 45 Minuten

Das könnte dir helfen:

  1. Blumenkohl in kleine Röschen teilen. Bohnen in Stücke schneiden. Schalotte, Knoblauch und Ingwer fein hacken. Wenig Öl in einem grossen Wok erhitzen. Hackfleisch darin braten, bis sich eine knusprige Kruste bildet. Mit Curry, Kurkuma und Salz würzen. Hackfleisch aus der Pfanne nehmen. Blumenkohl und Bohnen in derselben Pfanne in etwas Öl ca. 8 Minuten anbraten. Salzen und ebenfalls aus der Pfanne heben. Schalotte, Knoblauch und Ingwer im restlichen Öl andünsten. Mit Kokosmilch und Wasser ablöschen. Fleisch, Gemüse, Kaffirlimettenblätter und Zitronengras beigeben. Curry ca. 10 Minuten köcheln lassen. Limettenschale fein dazureiben. Eine Limette auspressen. Die zweite Limette in Schnitze schneiden. Curry mit Limettensaft und Salz abschmecken. Frühlingszwiebeln hacken, Peperoncino in dünne Ringe schneiden und beides darüberstreuen. Pfefferminze darüberzupfen. Mit Limettenschnitzen servieren. Dazu passt Reis.

Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren