Dieses Rezept kannst du auch in der Migros App speichern!

Zur App wechseln
Ofenkartoffel mit Fisch und Gemüse

Ofenkartoffel mit Fisch und Gemüse

55 Min.

Peperoni, Kartoffeln, Zucchetti und Frühlingszwiebeln mit Kräutern in den Ofen schieben. Lachstranchen mitbraten. Zum Dippen Tomaten-Quark dazuservieren.

  • Glutenfrei

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 1
  • 2
  • 4
  • 6
  • 8
  • 10
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 150 gkleine festkochende Kartoffeln, z. B. Frühkartoffeln
  • ¼rote Peperoni
  • ¼gelbe Peperoni
  • ¼Zucchetti
  • ¼ BundFrühlingszwiebeln
  • ¼ BundThymian
  • 1¼ ELOlivenöl
  • 1Lachstranche à ca. 180 g
  • Tomatenquark

  • ½Tomate
  • 40 gMagerquark
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 300 gkleine festkochende Kartoffeln, z. B. Frühkartoffeln
  • ½rote Peperoni
  • ½gelbe Peperoni
  • ½Zucchetti
  • ½ BundFrühlingszwiebeln
  • ½ BundThymian
  • 2½ ELOlivenöl
  • 2Lachstranchen à je ca. 180 g
  • Tomatenquark

  • 1Tomate
  • 75 gMagerquark
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 600 gkleine festkochende Kartoffeln, z. B. Frühkartoffeln
  • 1rote Peperoni
  • 1gelbe Peperoni
  • 1Zucchetti
  • 1 BundFrühlingszwiebeln
  • 1 BundThymian
  • 5 ELOlivenöl
  • 4Lachstranchen à je ca. 180 g
  • Tomatenquark

  • 2Tomaten
  • 150 gMagerquark
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 900 gkleine festkochende Kartoffeln, z. B. Frühkartoffeln
  • rote Peperoni
  • gelbe Peperoni
  • Zucchetti
  • 1½ BundFrühlingszwiebeln
  • 1½ BundThymian
  • 7½ ELOlivenöl
  • 6Lachstranchen à je ca. 180 g
  • Tomatenquark

  • 3Tomaten
  • 225 gMagerquark
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,2 kgkleine festkochende Kartoffeln, z. B. Frühkartoffeln
  • 2rote Peperoni
  • 2gelbe Peperoni
  • 2Zucchetti
  • 2 BundFrühlingszwiebeln
  • 2 BundThymian
  • 10 ELOlivenöl
  • 8Lachstranchen à je ca. 180 g
  • Tomatenquark

  • 4Tomaten
  • 300 gMagerquark
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,5 kgkleine festkochende Kartoffeln, z. B. Frühkartoffeln
  • rote Peperoni
  • gelbe Peperoni
  • Zucchetti
  • 2½ BundFrühlingszwiebeln
  • 2½ BundThymian
  • 12½ ELOlivenöl
  • 10Lachstranchen à je ca. 180 g
  • Tomatenquark

  • 5Tomaten
  • 375 gMagerquark
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1,8 kgkleine festkochende Kartoffeln, z. B. Frühkartoffeln
  • 3rote Peperoni
  • 3gelbe Peperoni
  • 3Zucchetti
  • 3 BundFrühlingszwiebeln
  • 3 BundThymian
  • 15 ELOlivenöl
  • 12Lachstranchen à je ca. 180 g
  • Tomatenquark

  • 6Tomaten
  • 450 gMagerquark
  • Paprika
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
700 kcal
2.900 kj
Eiweiss
45 g
27,1 %
Fett
37 g
50,1 %
Kohlenhydrate
38 g
22,9 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 35 Minuten
Gesamt:
55 Min.
  1. Für den Tomatenquark Tomaten vierteln, entkernen. Tomaten in kleinste Würfelchen schneiden. Mit Quark mischen und mit Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken. Backofen auf 180 °C vorheizen. Kartoffeln je nach Grösse halbieren. Peperoni halbieren, entkernen und in Spalten, Zucchetti in Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln längs vierteln. Thymianblättchen von den Zweigen zupfen. Alles mit Thymian und Öl mischen und auf ein Blech geben. Mit Salz und Pfeffer würzen. In der Ofenmitte ca. 20 Minuten garen. Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und auf das Blech geben. Ca. 15 Minuten mitbraten. Herausnehmen, auf Teller anrichten. Quark dazu servieren.

Nährwerte pro Portion

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration