Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Gemüsecurry mit Bratwurst vom Feuer

Gemüsecurry mit Bratwurst vom Feuer

Gemüsecurry mit Peperoni, Bohnen, Kartoffeln und Bratwurst bringt Abwechslung beim Picknickplausch. Gemüsecurry zu Hause vorbereiten, auf dem Feuer wärmen.

Zutaten

Hauptgericht

Für

4
  • 4
  • 8
  • 12

Personen

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

Hochrechnungshinweis: Bei grösseren Mengen, Gericht in 2 Pfannen zubereiten.
  • 1Zwiebel
  • 400 ggrüne Bohnen
  • 1rote Peperoni
  • 600 gkleine festkochende Kartoffeln
  • 2Kalbsbratwürste à ca. 130 g
  • 3 dlGemüsebouillon
  • 3 ELHOLL-Rapsöl
  • 3 ELmilder Curry
  • 1 DoseKokosmilch à 4 dl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2Zwiebeln
  • 800 ggrüne Bohnen
  • 2rote Peperoni
  • 1,2 kgkleine festkochende Kartoffeln
  • 4Kalbsbratwürste à ca. 130 g
  • 6 dlGemüsebouillon
  • 6 ELHOLL-Rapsöl
  • 6 ELmilder Curry
  • 2 DosenKokosmilch à 4 dl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3Zwiebeln
  • 1,2 kggrüne Bohnen
  • 3rote Peperoni
  • 1,8 kgkleine festkochende Kartoffeln
  • 6Kalbsbratwürste à ca. 130 g
  • 9 dlGemüsebouillon
  • 9 ELHOLL-Rapsöl
  • 9 ELmilder Curry
  • 3 DosenKokosmilch à 4 dl
  • Salz
  • Pfeffer
Kilokalorien
610 kcal
2.500 kj
Eiweiss
17 g
11,7 %
Fett
39 g
60,6 %
Kohlenhydrate
40 g
27,6 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
köcheln lassen:
ca. 20 Minuten
Gesamt:
40 Min.

Das könnte dir helfen:

  1. Zu Hause vorbereiten: Zwiebel schälen und hacken. Gemüse und Kartoffeln waschen. Bohnen rüsten und in Stücke à 2 cm schneiden. Peperoni halbieren, entkernen und in Würfelchen à ca. 1 cm schneiden. Würste in Scheiben à ca. 5 mm schneiden. In Frischhalteboxen mitnehmen. Bouillon vorkochen,in Flasche abfüllen.

    fast fertig
  2. An der Feuerstelle: Kartoffeln samt Schale in Würfelchen à 1 cm schneiden. Öl im feuerfesten Topf erhitzen. Bratwurstscheiben dazugeben und ca. 2 Minuten braten, bis sie etwas braun sind. Herausnehmen und beiseitestellen. Kartoffeln, Zwiebel, Bohnen, Peperoni und Curry in den Topf geben und ca. 2 Minuten braten. Bouillon und Kokosmilch dazugeben. Zugedeckt ca. 20 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beiseite gestellte Bratwurstscheiben dazugeben und kurz erwärmen.

    fast fertig
Rezept: Daniel Tinembart
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/gemuesecurry-mit-bratwurst-vom-feuer
Habe ich gekocht Gekocht

Nährwerte pro Portion

Hier geht’s zu weiteren Familienrezepten Famigros.ch

Nutzt du die Kochbücher schon?

rezeptsammlungsteaser-buch-mit-herz

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Neugierig geworden? Du kannst direkt loslegen:

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren