Wie soll dein Kochbuch heissen?

Kochbuch umbenennen

Kochbuch löschen

Bist du sicher, dass du das Kochbuch unwiderruflich löschen möchtest? Die darin enthaltenen Rezepte findest du weiterhin in deiner Rezeptsammlung.

Bloody-Mary-Ketchup

Bloody-Mary-Ketchup

Gesamt: 1 Std. 20 Minuten • Aktiv: ca. 20 Minuten
Nährwerte pro dl: Eiweiss 2 g, Fett 0 g, Kohlenhydrate 11 g, 90 kcal
Speichern

Du hast das Rezept jetzt in deiner Rezeptsammlung gespeichert.

Drucken Gekocht? Gekocht
Tomaten, Sellerie und Zwiebel mit Wodka aufkochen, gelieren und mit Zitronensaft, Tabasco, Worcestershire-Sauce, Salz und Pfeffer würzen.

Zutaten

Sauce

Ergibt ca.

7
  • 7
  • 14

dl

  • 1 kg reife Tomaten
  • 150 g Stangensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 1 dl Wodka
  • 2 EL Gelierzucker
  • 1 EL Zitronensaft
  • Tabasco
  • Worcestershire-Sauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 kg reife Tomaten
  • 300 g Stangensellerie
  • 2 Zwiebeln
  • 2 dl Wodka
  • 4 EL Gelierzucker
  • 2 EL Zitronensaft
  • Tabasco
  • Worcestershire-Sauce
  • Salz
  • Pfeffer

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
köcheln lassen:
ca. 60 Minuten
Gesamt:
1 Std. 20 Minuten
  1. Tomaten in Würfel schneiden. Stangensellerie und Zwiebel hacken. Tomaten, Sellerie und Zwiebel mit Wodka aufkochen. Bei mittlerer Hitze ca. 45 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Sauce mit einem Stabmixer pürieren. Durch ein feinmaschiges Sieb streichen, in die Pfanne zurückgeben. Gelierzucker beigeben, Sauce nochmals aufkochen. Ohne Deckel bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis die Sauce etwas eindickt. Mit Zitronensaft, Tabasco, Worcestershiresauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept: Simone Codoni
Quelle: https://migusto.migros.ch/de/rezepte/bloody-mary-ketchup
Habe ich gekocht Gekocht

Das könnte dir helfen:

Tipp

Ketchup heiss, in heiss ausgespülte Flaschen füllen und sofort verschliessen. Auskühlen lassen. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren, innert 3 Wochen aufbrauchen.

Nutzt du die Kochbücher schon?

Rezept speichern DE

Nutzt du die Kochbücher schon?

Mit den digitalen Kochbüchern in deinem Migusto-Profil kannst du …

  1. Rezepte nach Themen sortieren, ganz nach deinem Geschmack.
  2. einen besseren Überblick über deine Rezeptsammlung gewinnen.
  3. jetzt NEU: Deine Lieblingsrezepte im gedruckten Kochbuch zu dir nach Hause holen.

Mitglied werden und bewerten

Ähnliche Rezepte

Lass dich inspirieren