Beeren-Galette

1 Std.

Eine Galette mit Schoko-Cantucci und gemischten Beeren auf Mürbeteig ist ein originelles Dessert. Lauwarm serviert mit Vanilleglace ein Genuss.

  • Vegetarisch

Zutaten

Süsses Gebäck

Ergibt ca.

6
  • 6
  • 12

Stück

Warum kann ich nicht frei eine Anzahl wählen?

Keine krummen Dinger

Für 4, für 8 oder 12 Personen? Bei Migusto kannst du die Zutaten nur hochrechnen, wenn das Rezept auch mit den angepassten Mengen sicher gelingt.

  • 100 gCantuccini mit Schokolade
  • 1rund ausgewallter süsser Mürbeteig à 320 g
  • 500 ggemischte Beeren, z. B. Heidelbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren und Brombeeren
  • 1 BeutelVanillezucker
  • 1Orange
  • 1Ei
  • 200 gCantuccini mit Schokolade
  • 2rund ausgewallte süsse Mürbeteige à 320 g
  • 1 kggemischte Beeren, z. B. Heidelbeeren, Johannisbeeren, Himbeeren und Brombeeren
  • 2 BeutelVanillezucker
  • 2Orangen
  • 2Eier
Kilokalorien
350 kcal
1.450 kj
Eiweiss
7 g
8,4 %
Fett
13 g
35,1 %
Kohlenhydrate
47 g
56,5 %

So gehts

Zubereitung:
ca. 20 Minuten
backen:
ca. 40 Minuten
Gesamt:
1 Std.
  1. Backofen auf 200 °C vorheizen. Cantucci in einem Gefrierbeutel mit einem Wahlholz zerkleinern. Teig ausrollen. Samt Papier auf ein grosses, eckiges Backblech legen. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Mit Cantucci bestreuen, dabei einen Rand von ca. 5 cm frei lassen. Beeren und Zucker mischen. Orangenschale fein dazureiben. Beeren auf den Cantucci verteilen. Ränder des Teigs rundum einklappen. Ei verquirlen. Teigrand mit Ei bepinseln. Galette in der Ofenmitte ca. 40 Minuten goldbraun backen. Herausnehmen. Galette lauwarm servieren.

Rezept: Philipp Wagner

Nährwerte pro Portion

Gewusst wie

Dazu passt Vanilleglace.

Mitglied werden und bewerten

Mehr Rezepte

Mehr Inspiration